Dynamo Dresden verpflichtete Haris Duljevic


Dynamo Dresden verpflichtete mit Haris Duljevic den siebten Neuzugang in der Sommer-Transferperiode.

Der offensive Mittelfeldspieler wechselt ablösefrei nach Dresden und hat einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2020 mit Gültigkeit für Bundesliga und 2. Bundesliga unterschrieben. Sobald alle Formalitäten in Bosnien geklärt sind, wird Duljevic nach Dresden reisen und ins Mannschaftstraining einsteigen.

04.08.2017 – PM SGD / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Dynamo Dresden: Der 23-Jährige bosnische Nationalspieler stand bis 30. Juni 2017 beim FK Sarajevo unter Vertrag und wird künftig mit der Rückennummer 11 für die SGD in der 2. Bundesliga auflaufen. Duljevic ist nach seiner Vertragsunterschrift in Dresden noch mal in seine Heimat gereist, um alle Formalitäten für den Umzug nach Deutschland zu klären. Am Ende der Woche wird der Offensivspieler aller Voraussicht nach erstmals mit seinen neuen Teamkollegen in Dresden trainieren.

„Wir haben Haris seit vergangenem Herbst im Fokus unseres Scoutings gehabt und sind sehr glücklich darüber, dass sich nun die Chance ergeben hat, ihn ablösefrei zu verpflichten“, erklärte Dynamos Sportgeschäftsführer Ralf Minge. „Haris ist ein flexibler Offensivspieler, der mit seinem Tempo, Dribblings und seinem kraftvollen Spiel nach vorn den Konkurrenzkampf und die Qualität in unserer Mannschaft noch einmal erhöhen kann.“

„Für mich kommt der Wechsel mit 23 Jahren in die 2. Bundesliga nach Deutschland zur richtigen Zeit. Ich will mich hier mit meinen Stärken einbringen und weiß, dass ich dazu so schnell wie möglich auch die Sprache lernen muss“, erkläre Dynamos Neuzugang Haris Duljevic. „Die Erfahrung erstmals im Ausland zu spielen, wird mir dabei helfen, die nächsten wichtigen Schritte in meiner Karriere zu gehen. Ich weiß, welche Herausforderung und was für ein Club mit Dynamo Dresden auf mich zukommt, der viel Tradition, eine unglaublich große und begeisterungsfähige Fanszene und eine toll Fußball spielende Mannschaft besitzt, davon konnte ich mich zuletzt im Heimspiel gegen Duisburg selbst überzeugen.“

Haris Duljevic - Foto: Dynamo Dresden
Haris Duljevic – Foto: Dynamo Dresden

Haris Duljevic wurde am 16.11.1993 in Sarajevo (Bosnien-Herzegowina) geboren. Mit dem Fußball spielen begann der 1,85 Meter große Rechtsfuß in der Jugend von NK Novigrad, bevor er über den NK Celik Zenica zu FK Olimpik Sarajevo gewechselt ist. 2014 schloss er sich dann für drei Jahre dem großen Stadtrivalen FK Sarajevo an, wo er es bis zum Mannschaftskapitän brachte. In dieser Zeit avancierte der bullige Offensivspieler am 25.03.2016 mit seinem Debüt beim 3:0-Auswärtssieg gegen Luxemburg zum Nationalspieler von Bosnien-Herzegowina (6 Einsätze). Zwischen 2010 und 2017 absolvierte Duljevic 130 Einsätze (12 Tore, 24 Vorlagen) in der Premijer Liga, der höchsten Spielklasse in Bosnien-Herzegowina.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.