Dynamo Dresden verpflichtete Jannis Nikolaou von Würzburger Kickers

Beitrag teilen
Jannis Nikolaou, Neuzugang für die Saison 2018/19. Dynamo Dresden. Fußball 2. Bundesliga. DDV-Stadion - Foto: SGD / Steffen Kuttner
Jannis Nikolaou, Neuzugang für die Saison 2018/19. Dynamo Dresden. Fußball 2. Bundesliga. DDV-Stadion – Foto: SGD / Steffen Kuttner

Fußball Bundesliga: Dynamo Dresden verpflichtete den ersten Neuzugang für die Saison 2018/2019.

Dynamo Dresden: Jannis Nikolaou unterschrieb am Donnerstag einen Vertrag für die ersten drei Ligen bis 30. Juni 2021.

Der 24-jährige defensive Mittelfeldspieler wechselt von Drittligist Würzburger Kickers an die Elbe. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

24.05.2018 – PM SGD / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

„Jannis bringt eine gute Zweikampf-Mentalität und Stärken in der Balleroberung mit. Darüber hinaus verfügt er über ein gutes Passspiel, wodurch er sich effektiv in den Spielaufbau und in Umschalt-Situationen einbringen kann“, erklärte Dynamos Interims-Sportgeschäftsführer Kristian Walter. „Wir beobachten Jannis seit mehreren Jahren und sind überzeugt, dass er sein Entwicklungspotenzial noch nicht ausgeschöpft hat. Deshalb freuen wir uns sehr, dass er hier in Dresden die nächsten Schritte gehen will.“

„Ich bin sehr glücklich über den Wechsel zu Dynamo, weil ich hier optimale Chancen sehe, mich sportlich weiterzuentwickeln. Dazu kommt das sensationelle Umfeld und eine tolle Stadt“, sagte Jannis Nikolaou nach seiner Vertragsunterschrift. „Ich freue mich sehr darauf, die Mannschaft zum Trainingsauftakt kennen zulernen. In den kommenden Jahren will ich hier in Dresden die nächsten Schritte in meiner Entwicklung gehen und alles dafür tun, damit wir als Team und als Verein unsere Ziele erreichen.“

Jannis Nikolaou wurde am 31. Juli 1993 in Bonn geboren. Über TB Witterschlick, VfL Rheinbach und Bonner SC kam er 2006 in die Nachwuchsschmiede des 1. FC Köln. Zum Saisonauftakt 2012/13 debütierte er für den 1. FC Köln II in der Regionalliga West und sammelte für die Reserve der Geißböcke in drei Spielzeiten 92 Regionalliga-Einsätze (6 Tore, 1 Vorlage).

Zur Saison 2015/16 wechselte der 1,87 Meter große Linksfuß zum FC Rot-Weiß Erfurt. Für die Thüringer bestritt er in zwei Spielzeiten 63 Einsätze in der 3. Liga (4 Tore, 1 Vorlage). 2017/18 wechselte Nikolaou nach Würzburg, für die Kickers kam er als Stammspieler 36 Mal in der 3. Liga zum Einsatz (6 Tore, 3 Vorlagen) und feierte sein Debüt im DFB-Pokal.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.