Dynamo Dresden: Marvin Stefaniak mit Muskelfaserriss


Dynamo Dresden muss bis auf Weiteres auf U21-Nationalspieler Marvin Stefaniak verzichten. Der 21-jährige Mittelfeldspieler zog sich am Freitag (11. November) im Testspiel gegen den Berliner AK einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu. Das ergab eine MRT-Untersuchung am Montag in Dresden.

Dynamo Dresden: Ralf Minge, Marvin Stefaniak, Uwe Neuhaus - Foto: Steffen Kuttner/Dynamo Dresden
Dynamo Dresden: Ralf Minge, Marvin Stefaniak, Uwe Neuhaus – Foto: Steffen Kuttner/Dynamo Dresden

14.11.2016 – PM SGD / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

„Marvin ist ein sehr wichtiger Spieler für unsere Mannschaft, natürlich schmerzt sein Ausfall“, sagte Dynamos Cheftrainer Uwe Neuhaus. „Jetzt stehen die anderen Spieler in der Pflicht, die Lücke zu schließen, wie zuletzt schon in Düsseldorf. Ich wünsche Marvin einen optimalen Heilungsverlauf, damit er so schnell wie möglich wieder ins Training einsteigen kann.“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.