Dynamo Dresden: Pascal Testroet mit Muskelfaserriss

Dynamo Dresden mit ERIMA-Heimtrikot für 2016/2017 - Pascal Testroet - Foto: SG Dynamo Dresden/Steffen Kuttner
Dynamo Dresden mit ERIMA-Heimtrikot für 2016/2017 – Pascal Testroet – Foto: SG Dynamo Dresden/Steffen Kuttner

Dynamo Dresden: Stürmer steht bis auf weiteres in Fußball-Bundesliga nicht zur Verfügung

Die SG Dynamo Dresden muss bis auf weiteres auf Pascal Testroet verzichten. Wie eine MRT-Untersuchung am Montag in Dresden ergab, zog sich der Stürmer am Samstag (25. März) bei seinem Einsatz in der „Future League“ gegen Slovan Liberec einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu. Daraufhin musste der 26-Jährige die Partie in der 65. Spielminute beenden.

27.03.2017 – PM SGD / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

„Pacos Ausfall tut uns weh, gerade jetzt vor der englischen Woche. Mit ihm verlieren wir im Offensivspiel eine wichtige Option. Ich wünsche Paco einen optimalen Heilungsverlauf, damit er so schnell wie möglich wieder auf den Platz zurückkehren kann“, sagte Dynamos Cheftrainer Uwe Neuhaus.

Kommentar verfassen