RB Leipzig mit „Qualitäts-Kantersieg“ beim Hamburger SV

Beitrag teilen

RB Leipzig „rockt“ die erste Fußball-Bundesliga weiter auf. Im Spielsystem mit und ohne Ball schafften die roten Bullen einen fußballerischen 4:0-Kantersieg beim Hamburger SV. Mit der Einwechslung von „Matchwinner“ Timo Werner (2 Tore) zur zweiten Halbzeit sorgte dieser bundesligaerfahrene Spieler mit Beteiligung an drei Leipziger Toren für den Qualitätssprung im RasenBallsport-Team.

Zum SPORT4FINAL-„Man of the Match“ avancierte aber Emil Forsberg mit einem Tor zur 1:0-Führung per Strafstoß sowie zwei Vorlagen als Denker und Lenker des Leipziger Systems.

Deutsche Bundesliga, Hamburger SV vs. RasenBallsport Leipzig - Timo Werner und Emil Forsberg (RB Leipzig) - Foto: GEPA pictures/Roger Petzsche
Deutsche Bundesliga, Hamburger SV vs. RasenBallsport Leipzig – Timo Werner und Emil Forsberg (RB Leipzig) – Foto: GEPA pictures/Roger Petzsche

Beiträge nicht gefunden

17.09.2016 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

SPORT4FINAL-Chefredakteur Frank Zepp
SPORT4FINAL-Chefredakteur Frank Zepp

RB Leipzig steigt zum sensationellen Überraschungsteam der ersten Fußball-Bundesliga empor. Als Aufsteiger gestartet liegt die Mannschaft nun sogar als Tabellen-Zweiter in der Spitzengruppe der Liga.

Der Hamburger SV war eine Stunde lang leicht spielbestimmend und hatte insgesamt nur drei Torchancen. Die beste Einschussmöglichkeit zur HSV-Führung besaß Aaron Hunt in der Nachspielzeit der ersten Hälfte.

RasenBallsport Leipzig übernahm mit dem Führungstor durch Emil Forsberg die spielerische und mentale Match-Kontrolle. Mit dem zweiten Leipziger Treffer durch Timo Werner in der 72. Minute war der Gastgeber im Hamburger Volksparkstadion bereits geschlagen. Im weiteren Spielverlauf entwickelte sich der fußballerische Kantersieg für RasenBallsport Leipzig mit Klassenunterschied. Der Hamburger SV gab das Match schon frühzeitig verloren.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.