Oliver Mintzlaff wirbt um Vertragsverlängerung von Timo Werner

  • 59
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    59
    Shares

Oliver Mintzlaff - RB Leipzig - Copyright: Sport1
Oliver Mintzlaff – RB Leipzig – Copyright: Sport1

Oliver Mintzlaff, Geschäftsführer von RB Leipzig, sprach in „Der CHECK24 Doppelpass“ auf SPORT1 über eine mögliche Vertragsverlängerung mit Stürmer Timo Werner und Leipzigs Entwicklung.

„Wir haben ganz viele gute Argumente. Aber: Wir haben auch keinen Geldspeicher. Natürlich können wir nicht so viel Gehalt zahlen wie Bayern oder Dortmund.“

Handball WM 2019 Deutschland Dänemark: SPORT4FINAL LIVE

23.12.2018 – PM Sport1 / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Oliver Mintzlaff (Geschäftsführer RB Leipzig):

… über die Leipziger Hinrunde: „Wir haben eine mehr als solide Hinrunde mit 31 Punkten hingelegt. Wir stehen auf Platz vier. Nur das Europa-League-Abschneiden ist enttäuschend. Mit sieben Punkten auszuscheiden, ist nicht unser Anspruch. Da war Totentanz in der Kabine.“

… über die Zukunft von Stürmer Timo Werner: „Timo hat Vertrag. Wir werden einen Teufel tun und uns jede Woche neu zu committen. Wir haben ein Angebot auf den Tisch gelegt. Wir wollen mit ihm verlängern und jetzt führen wir Gespräche. Wir glauben, dass Julian Nagelsmann noch mehr aus Timo rausholen kann. Wir haben ganz viele gute Argumente. Aber: Wir haben auch keinen Geldspeicher. Natürlich können wir nicht so viel Gehalt zahlen wie Bayern oder Dortmund. Stand jetzt bin ich Causa Timo Werner tiefenentspannt.“

… über die Hinrunde des BVB: „Es ist eine fantastische Mannschaft. Sie haben im Sommer externe Hilfe dazu geholt. Sie haben tolle Transfers getätigt. Da ist eine richtige Mannschaft entstanden. Die Spielweise gefällt. Der ganze Verein hat Vorbildcharakter für uns.“


  • 59
    Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.