RB Leipzig verlängerte Vertrag mit Oliver Mintzlaff


Deutsche Bundesliga, RasenBallsport Leipzig vs. VfL Bochum - Oliver Mintzlaff (RB Leipzig - links), Dietrich Mateschitz und Marion Feichtner - Foto: GEPA pictures/Sven Sonntag
Deutsche Bundesliga, RasenBallsport Leipzig vs. VfL Bochum – Oliver Mintzlaff (RB Leipzig – links), Dietrich Mateschitz und Marion Feichtner – Foto: GEPA pictures/Sven Sonntag

RB Leipzig verlängert den Vertrag mit Geschäftsführer Oliver Mintzlaff vorzeitig um vier Jahre bis 2023.   

25.05.2018 – PM RBL / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

RB Leipzig konnte die vorzeitige Vertragsverlängerung mit Geschäftsführer Oliver Mintzlaff um vier Jahre bis 2023 fixieren.

Oliver Mintzlaff: „Ich freue mich sehr über meine Vertragsverlängerung und das mir entgegengebrachte Vertrauen. Damit können wir den bislang äußerst erfolgreichen Weg fortsetzen. Wir haben hier mit unserem noch so jungen Klub, unseren großartigen Fans sowie einer unglaublich fußball- und sportbegeisterten Stadt tolle Voraussetzungen, uns weiter nachhaltig zu entwickeln und unsere bisherigen Erfolge zu bestätigen – und möglichst auch auszubauen. Und dabei werden wir auch in Zukunft an unserer klaren Philosophie festhalten. RB Leipzig hat aus meiner Sicht alles, um perspektivisch ein echter Top-Klub zu werden.“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.