SPORT4FINAL

Bayern München dominierte Bayer Leverkusen beim 20. Pokalsieg

Beitrag teilen
Fußball DFB-Pokal Finale: Bayer 04 Leverkusen vs. FC Bayern München – Quelle: pexels

Fußball 77. DFB-Pokal Finale: Der deutsche Rekord-Pokalsieger FC Bayern München dominierte Herausforderer Bayer 04 Leverkusen im Berliner Olympia-Stadion beim verdienten 4:2 (2:0) Erfolg.

Für den deutschen Meister war dies der 20. Pokal-Erfolg der bayerischen Geschichte und die Wiederholung des Doubles aus der letzten Fußball-Saison.

04.07.2020 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Fußball DFB-Pokal Finale 2020:

1. Halbzeit: Bayern München dominierte in allen fußballerischen Belangen die erste Hälfte und wirkte im Spielaufbau, dem Gegenpressing, in der Handlungsschnelligkeit und Laufbereitschaft eine Klasse besser gegenüber Bayer Leverkusen. Das Bosz-Team machte mehr deutliche Fehler, die der deutsche Meister eiskalt bestrafte. Bayer muss seine pomadige Spielphilosophie umstellen und mit höherer Ballsicherheit mehr Torchancen erarbeiten, die dann auch zu Toren führen könnten. Der bayerische Rekord-Pokalsieger war im ersten Durchgang völlig ungefährdet.

2. Halbzeit: Bayer Leverkusen steigerte sich und lieferte dem Favoriten einen packenden Pokalfight. Bayers größte Schwachstellen waren an diesem Abend die eigenen Fehler und die schwache Chancenverwertung nach der Pause. Volland vergab völlig freistehend vor Neuer in der 57. Minute den Anschluss-Treffer. Im Gegenzug erzielte Lewandowski unter Mithilfe des Leverkusener Keepers das vorentscheidende 3:0. Bayer gab sich nicht auf und sündigte weiter mit den eigenen Tormöglichkeiten. Wiederum Lewandowski brachte nach starker Bayer-Phase mit dem 4:1 Bayern München endgültig in den verdienten Sieghafen. 

Statistik:

Bayer 04 Leverkusen vs. FC Bayern München 2:4 (0:2)

Tore: 0:1 Alaba (16. – Freistoß), 0:2 Gnabry (24. – Torschuss) – 0:3 Lewandowski (57. – Zuspiel Neuer + Torwart-Fehler Hradecky), 1:3 S. Bender (64. – Kopfball nach Eckball), 1:4 Lewandowski (89. – Heber), 2:4 Havertz (90. + 5 – Hand-EM)

Start-Formationen:

Bayer 04 Leverkusen (4-2-3-1): Hradecky; L. Bender, Tapsoba, S. Bender, Wendell; Aranguiz, Baumgartlinger; Diaby, Havertz, Bailey; Amiri – Coach: Bosz

FC Bayern München (4-2-3-1): Neuer; Pavard, Boateng, Alaba, Davies; Kimmich, Goretzka; Coman, Müller, Gnabry; Lewandowski – Coach: Flick

Anstoß: 20:00 Uhr

Schiedsrichter: Tobias Welz

Zuschauer: 0

Olympia-Stadion Berlin

Top-Beiträge:

ZEPPI

Handball EM 2020 EHF EURO Auslosung Spielplan

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

SPORT4FINAL SPORT NEWSTop Beiträge:

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

DFL mit verspäteter Einsicht nach „Salami-Taktik“

Leichtathletik: EA-Präsident Svein Arne Hansen im SPORT4FINAL Interview

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

Alfred Gislason – Zum Erfolg verdammt ?

Sport Aktuell

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Keine Weiterentwicklung und Medaille

Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

Domagoj Duvnjak im Video Interview

Der gescheiterte Handball Bundestrainer Christian Prokop

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

Handball WM 2021 Männer in Ägypten

Das Prokop Dilemma: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

ZEPPI Kolumne

Top Sport News Beiträge

Handball Deutschland: Benchmark Weltspitze. Messlatte Medaille

Handball Quali-Turnier in Berlin für Olympia 2020 Tokio

Dialog mit meinem Enkel

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Deutschlands Leichtathletik mit Sommermärchen. ARD und Merkel mit Gesichtsverlust

DFB ohne Neuanfang am sportlichen Abgrund

Joachim Löw und Oliver Bierhoff – Alles hat seine Zeit

Causa Christian Prokop: Das falsche Signal für die Handball WM 2019 in Deutschland

Handball WM 2017 Deutschland: Biegler Ladies mit Stagnation statt WM-Medaille

Handball WM 2017 Deutschland: Susann Müller. Michael Bieglers kritikwürdige Personalpolitik

HC Leipzig – Insolvenz: Kommentar zum Untergang des Rekordmeisters

Beitrag teilen
Die mobile Version verlassen