Fußball WM 2018: Argentinien siegte im Crunchtime-Thriller


Fußball WM 2018 Russland - Official Poster - Der renommierte russische Künstler Igor Gurovich wählte für die Ausgabe 2018 des offiziellen Plakats den legendären sowjetischen Torhüter Lew Jaschin als zentrale Figur seines Werkes. Foto: FIFA
Fußball WM 2018 Russland – Official Poster – Der renommierte russische Künstler Igor Gurovich wählte für die Ausgabe 2018 des offiziellen Plakats den legendären sowjetischen Torhüter Lew Jaschin als zentrale Figur seines Werkes. Foto: FIFA

Fußball WM 2018: Nigeria vs. Argentinien 1:2 (0:1)

Tore:  0:1 Lionel Messi (14.), 1:1 Victor Moses (51. – EM), 1:2 Marcos Rojo (86.)

Lionel Messi nahm den langen Ball hervorragend mit seinem Oberschenkel an und schoss mit seinem rechten Fuß das Führungs-Tor. 

Nach dem Ausgleich Nigerias und Vorteilen in der zweiten Halbzeit gewann doch noch Argentinien in der Crunchtime durch ein Verteidiger-Tor.

Fußball WM – Gruppe D: Saint Petersburg

Aufstellungen:

Nigeria: Francis Uzoho; Kenneth Omeruo, William Ekong, Leon Balogun; Tyronne Ebuehi, Wilfried Ndidi, John Obi Mikel, Oghenekaro Etebo, Victor Moses; Kelechi Iheanacho, Ahmed Musa

Argentinien: Franco Armani; Eduardo Salvio, Gabriel Mercado, Nicolas Otamendi, Nicolas Tagliafico; Ever Banega, Javier Mascherano, Enzo Pérez, Angel Di Maria; Lionel Messi, Gonzalo Higuain

Frankreich mit erstklassiger Team-Gala gegen Argentinien

Fußball WM 2018: Weg zum WM-Titel. Achtelfinale bis Finale

Kroatien vor Argentinien in Gruppe D im Achtelfinale

Causa Claudia Neumann und öffentlich-rechtliche Qualität

Frankreich vor Dänemark in Gruppe C im Achtelfinale

Ranking in den Vorrunden-Gruppen

Deutschland – Die Mannschaft:

Deutschland – Noch keine Weltmeister Performance

Deutschland mit Dusel-Sieg gegen Schweden

Aufstellung vs. Einstellung – Deutschland muss gegen Schweden liefern

Komfortzone: Brennt Joachim Löw noch für WM-Titel und die Mannschaft?

Manuel Neuer zur Team-Krise „Es gibt keine Spaltung“

Mats Hummels: „Wie gegen Saudi Arabien gespielt“

Schweden mit Arbeitssieg gegen Südkorea

Schwaches Deutschland unterlag verdient Mexiko

Deutschland mit Draxler und Özil gegen Mexiko

Überblick:

Fußball WM 2018 SPORT4FINAL Beiträge

Fußball Weltmeisterschaft 2018 Russland

Fußball WM 2018 Russland

Favoriten:

Frankreich / Argentinien / Brasilien / Portugal / England / Spanien / Deutschland

WM-Spielpläne:

Gruppe A / Gruppe B / Gruppe C / Gruppe D / Gruppe E / Gruppe F / Gruppe G / Gruppe HK.-O.-Runde: Achtelfinale bis WM Finale

BLICK-Zurück: Fußball WM 2014 Brasilien

Maracana-Finale: Deutschland ist Fußball-Weltmeister 2014

Lionel Messi, James Rodriguez, Manuel Neuer sind die besten WM-Fußballer

Vierter Weltmeister-Stern für Deutschland nach genialem Götze-Moment. Lionel Messi mit „Goldenem Ball“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.