Dynamo Dresden arbeitet am neuen System

Dynamo Dresden - Foto: SPORT4Final
Dynamo Dresden – Foto: SPORT4Final

Dynamos Cheftrainer Uwe Neuhaus empfing seine Mannschaft an einem verregneten und wolkenverhangenen Donnerstag zu einer Doppelschicht im Großen Garten.

12.07.2018 – PM SGD / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Bei frischen 16 Grad Celsius Außentemperatur lag der Schwerpunkt in beiden Übungseinheiten auf der intensiven Arbeit am neuen 3-4-3-Spielsystem.

Kommentar verfassen