Dynamo Dresden testet gegen VfL Wolfsburg

Dynamo Dresden trifft am Freitag, dem 2. September, um 15.30 Uhr, auf Bundesligist VfL Wolfsburg. Der Test ist nicht öffentlich: Aufgrund aktuell noch laufender baulicher Maßnahmen für den Bundesliga-Heimauftakt der „Wölfe“ wird die Volkswagen Arena nicht für Zuschauer geöffnet.

Dynamo Dresden: Mannschaftsfoto 2016-2017 - Hintere Reihe von links: Marc Wachs (3), Marcel Hilßner (33), Giuliano Modica (4), Jannik Müller (18), Manuel Konrad (5), Pascal Testroet (37), Erich Berko (40), Robin Fluß (29) - 2. Reihe von oben von links: Zeugwart Maik Hebenstreit, Physiotherapeut Tobias Lange, Nils Teixeira (8), Niklas Landgraf (28), Niklas Kreuzer (7), Marvin Stefaniak (10), Niklas Hauptmann (36), Physiotherapeut Arndt Pröhl, Physiotherapeut Martin Bär - 3. Reihe von oben von links: Cheftrainer Uwe Neuhaus, Co-Trainer Peter Németh, Hendrik Starostzik (21), Stefan Kutschke (30), Florian Ballas (23), Marco Hartmann (6), Noah Awassi (39), Tim Väyrynen (9), Torwarttrainer Brano Arsenovic, Co-Trainer Matthias Lust - Untere Reihe von links: Aias Aosman (11), Fatlum Elezi (38), Markus Schubert (1), Patrick Wiegers (24), Marvin Schwäbe (25), Jean-Francois Kornetzky (14), Fabian Müller (20), Andreas Lambertz (17) - Foto: Dynamo Dresden
Dynamo Dresden: Mannschaftsfoto 2016-2017 – Hintere Reihe von links: Marc Wachs (3), Marcel Hilßner (33), Giuliano Modica (4), Jannik Müller (18), Manuel Konrad (5), Pascal Testroet (37), Erich Berko (40), Robin Fluß (29) – 2. Reihe von oben von links: Zeugwart Maik Hebenstreit, Physiotherapeut Tobias Lange, Nils Teixeira (8), Niklas Landgraf (28), Niklas Kreuzer (7), Marvin Stefaniak (10), Niklas Hauptmann (36), Physiotherapeut Arndt Pröhl, Physiotherapeut Martin Bär – 3. Reihe von oben von links: Cheftrainer Uwe Neuhaus, Co-Trainer Peter Németh, Hendrik Starostzik (21), Stefan Kutschke (30), Florian Ballas (23), Marco Hartmann (6), Noah Awassi (39), Tim Väyrynen (9), Torwarttrainer Brano Arsenovic, Co-Trainer Matthias Lust – Untere Reihe von links: Aias Aosman (11), Fatlum Elezi (38), Markus Schubert (1), Patrick Wiegers (24), Marvin Schwäbe (25), Jean-Francois Kornetzky (14), Fabian Müller (20), Andreas Lambertz (17) – Foto: Dynamo Dresden

30.08.2016 – PM Dynamo / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Dynamo Dresden: „Dieser Test wird uns fordern und dazu beitragen, dass wir vor dem schweren Auswärtsspiel in Hannover so gut wie möglich im Rhythmus bleiben“, sagte Dynamos Cheftrainer Uwe Neuhaus.

„Wir wollen mit diesem Test dafür sorgen, dass die Mannschaft im Rhythmus bleibt. Alle sollen möglichst auf dem gleichen Level in die Köln-Woche starten können“, so Wolfsburgs Cheftrainer Dieter Hecking.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.