FC Hansa Rostock verpflichtete Torhüter Luis Zwick

FC Hansa Rostock verpflichtete Torhüter Luis Zwick - Foto: FC Hansa Rostock
FC Hansa Rostock verpflichtete Torhüter Luis Zwick – Foto: FC Hansa Rostock

FC Hansa Rostock mit zweitem neuen Torhüter: Luis Zwick wechselt Ablöse frei vom schottischen Zweitligisten Dundee United FC nach Rostock.

Bei der Kogge unterschrieb der 23-Jährige einen Zweijahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

Mehr zum Thema:

Beiträge nicht gefunden

19.06.2017 – PM Hansa / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Luis Zwick wurde in seiner Heimatstadt Berlin beim FC Hertha 03 Zehlendorf ausgebildet und wagte im Alter von 20 Jahren – nach einer erfolgreichen Video-Bewerbung – den Schritt ins Ausland. Nach nur einer Saison beim Reserve-Team von Dundee United schaffte der Keeper in der Saison 2015/2016 den Sprung in die erste Mannschaft und damit in die Scottish Premiership, die höchste Spielklasse Schottlands. In seiner Debüt-Saison als Profi wurde Zwick zum Stamm-Torhüter und konnte sich unter anderem mit den Spitzenteams Celtic Glasgow und FC Aberdeen messen.

Stefan Karow, Torwart-Trainer des FC Hansa Rostock: „Der Weg von Luis in den Profifußball – und dann auch noch im Ausland – ist bemerkenswert gewesen und ein Ausdruck seiner absoluten Willenskraft. Er ist ein unglaublich fleißiger Profi, der innerhalb seiner noch jungen Karriere bereits viel gesehen und erlebt hat. Wir haben viel mit Luis vor und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit ihm.“

Luis Zwick: „Ich bin richtig stolz darauf, für Hansa spielen zu dürfen und möchte das Vertrauen der Verantwortlichen sofort mit Leistung zurückzahlen. Der Verein hat sich sehr um mich bemüht und die Gespräche mit dem Trainer-Team waren super. Ich habe ein echt gutes Gefühl und freue mich total auf meine erste Profi-Saison in Deutschland.“

Kommentar verfassen