Fußball WM und EDEKA: Neurundland am „Grill“. Eine unglaubliche Geschichte (Werbung)

Beitrag teilen
EDEKA - Grillen Clip - Fußball WM - Foto: EDEKA
EDEKA – Grillen Clip – Fußball WM – Foto: EDEKA

Fußball WM 2018: In wenigen Tagen beginnt die FIFA Fußball Weltmeisterschaft in Russland und eine Nation schaffte die Qualifikation zur WM-Endrunde nicht – Neurundland.

Deutschland ist Titelverteidiger bei der Fußball WM und kann nicht auf das seit Jahrzehnten um die WM-Teilnahme kämpfende Neurundland, welches auf Platz 206 der Weltrangliste mit Null Punkten liegt, treffen.

Eine unglaubliche (imaginäre) Geschichte aus der Welt des runden Leders.

EDEKA erzählt im aktuellen Werbe-Clip die mitreißende Story dieser erfolglosen Fußball-Elf von Neurundland – aber mit happy end.

09.06.2018 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Endspiel in der WM-Qualifikation

Spieler und Fans des fußballbegeisterten Neurundland wollen es diesmal unbedingt schaffen und bei der Fußball Weltmeisterschaft dabei sein. Fleißiges Training ja, aber dann das: Chefcoach Bryan Miller entschied sich am Abend vor dem entscheidenden Spiel gegen ein Alkohol- und Sex-Verbot! Durch diese zweifelhafte Richtlinie und viele taktisch-technische Fehler der Spieler im Match verlor sein Team und verpasste den Einzug in die Endrunde der Weltmeisterschaft. Die eigenen Fans sind zu tiefst enttäuscht.

Neurundland am „Grill“ während der Fußball WM

Spieler und Staff von Neurundland sind aber während der Titelkämpfe die stillen, heimlichen Gewinner. Sie genießen im Kreis der Fans, Freunde und Familien das Welt-Fußball-Fest direkt neben dem Grill als glückliche Verlierer einerseits und Gewinner von Sympathien andererseits. Quintessenz für Zuschauer und Anhänger: Der beste Platz bei der Fußball WM ist der Grill mit dem heimischen BBQ. Eine anregende EDEKA-Story – wirklich unglaublich?

EDEKA - Grill - Fußball WM - Foto: EDEKA
EDEKA – Grill – Fußball WM – Foto: EDEKA

EDEKA fördert Sport in Deutschland

Sportmedizinisch bewiesen ist seit geraumer Zeit: Eine bewusste und ausgewogene Ernährung ist die Grundlage für sportliche Erfolge im Hochleistungs- und Breitensport. Insofern ist EDEKA ein hervorragender Partner im sportlichen Umfeld. Selbstständige Kaufleute fördern bereits seit Jahren ihre lokalen oder regionalen Sportvereine. Durch das Engagement des EDEKA-Verbunds konnte diese Förderung auf die nationale Sport-Ebene gehoben und ein Dach hierfür entwickelt werden.

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit EDEKA.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.