Usain Bolt trainierte mit Borussia Dortmund


Usain Bolt trainierte mit Borussia Dortmund – Foto: PUMA
Usain Bolt trainierte mit Borussia Dortmund – Foto: PUMA

Usain Bolts aktueller Karriereschritt? Profi-Fußballer. Der schnellste Weg zur Fußball-Größe? Trainiere in einer der weltbesten Umgebungen mit absoluten Top-Spielern.

In dieser Woche kam Usain Bolt für einen zweitägigen Testlauf zu Borussia Dortmund nach Dortmund-Brackel, wo er an mehreren Trainingseinheiten des Teams teilnahm.

„Es war eine tolle Erfahrung mit Borussia Dortmund zu trainieren und zum Team zu gehören. Sie haben mich sehr offen aufgenommen und mir das Gefühl gegeben, zu Hause zu sein. Es war etwas ganz Besonderes, professionelle Beratung und tolle Trainingstipps zu bekommen und mit einigen der besten Spieler zu spielen“, so Usain Bolt.

23.03.2018 – PM Puma / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Borussia Dortmund ist ein internationaler Spitzenclub, der dafür bekannt ist, einige der besten jungen Talente der Welt auszubilden und ich werde alles, was ich gelernt habe, nutzen, um mich selbst zu verbessern. Sie können sich sicher sein: Das war nur der Anfang meines Fußball-Weges.“

Nach einer beispiellosen Karriere mit zahlreichen Rekorden in der Leichtathletik schaltet Usain nach wie vor keinen Gang runter. Nur einen Tag nachdem er sein Fußballteam durch das Hublot ‚Match of Friendship‘ in Basel geführt hatte, reiste er nach Dortmund, um einen Vorgeschmack darauf zu bekommen, was Training auf Profi-Niveau bedeutet.

„Es war toll, dass Usain mit uns gemeinsam trainiert hat. Es war wie mit einem neuen Mannschaftskollegen“, so BVB-Mittelfeldspieler Marco Reus. „Ich habe ihn beim Training beobachtet und finde, er hat echte Fußball Skills. Ich bin gespannt, was er als nächstes macht.“

Unter den Augen der Trainer nahm der schnellste Mann der Welt an einem geschlossenen Training teil und testete den „Footbonaut“, BVBs berühmtes Trainingsgerät. Am Freitag übte er dann bei einer öffentlichen Trainingseinheit mit der Mannschaft weiter. Zahlreiche Fans kamen, um ihrem Idol zuzuschauen. Im Anschluss erhielt Usain eine professionelle Beurteilung von den Trainern des Vereins.

Usain Bolt, PUMA FUTURE, Foto Puma
Usain Bolt, PUMA FUTURE, Foto Puma

Um seine Fußballaktivitäten zu unterstützen, stellte PUMA Usain ein individuelles Paar PUMA FUTURE zur Verfügung. Das Besondere: Die jamaikanische Flagge auf der Laufsohle und die Schnürsenkel in den Nationalfarben Schwarz, Grün und Gelb.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.