SpVgg. Unterhaching bezwang FC Hansa Rostock


FC Hansa Rostock - Mannschaft Saison 2019-2020: Obere Reihe (v.l.n.r.): Mannschafts-Busfahrer Maurice Ruhnau, Mannschaftsarzt Dr. Holger Strubelt, Nils Butzen, Merveille Biankadi (Abgang), Jonas Hildebrandt, Erik Engelhardt, Chef-Physiotherapeut Tobias Hamann, Physiotherapeut Frank Scheller, Physiotherapeut Jakob Kühn. Dritte Reihe (v.l.n.r.): Zeugwart Andreas Thiem, Athletik-Trainer Björn Bornholdt, Julian Riedel, Pascal Breier, Maximilian Ahlschwede, Nico Rieble, Co-Trainer Ronny Thielemann, Co-Trainer Uwe Ehlers. Zweite Reihe (v.l.n.r.): Torwart-Trainer Dirk Orlishausen, Aaron Opoku, Marco Königs, Kai Bülow, Tanju Öztürk, Sven Sonnenberg, Max Reinthaler, Frederik Lach, Adam Straith, Chef-Trainer Jens Härtel. Untere Reihe (v.l.n.r.): Korbinian Vollmann, Lukas Scherff, Nico Neidhart, Ben Voll, Markus Kolke, Alexander Sebald, Mirnes Pepic, Paul Wiese, Elsamed Ramaj. Es fehlen: John Verhoek, Mannschaftsärztin Dr. Christine Kühn, Mannschaftsarzt Dr. Frank Bartel - Foto: FC Hansa Rostock
FC Hansa Rostock – Mannschaft Saison 2019-2020: Obere Reihe (v.l.n.r.): Mannschafts-Busfahrer Maurice Ruhnau, Mannschaftsarzt Dr. Holger Strubelt, Nils Butzen, Merveille Biankadi (Abgang), Jonas Hildebrandt, Erik Engelhardt, Chef-Physiotherapeut Tobias Hamann, Physiotherapeut Frank Scheller, Physiotherapeut Jakob Kühn. Dritte Reihe (v.l.n.r.): Zeugwart Andreas Thiem, Athletik-Trainer Björn Bornholdt, Julian Riedel, Pascal Breier, Maximilian Ahlschwede, Nico Rieble, Co-Trainer Ronny Thielemann, Co-Trainer Uwe Ehlers. Zweite Reihe (v.l.n.r.): Torwart-Trainer Dirk Orlishausen, Aaron Opoku, Marco Königs, Kai Bülow, Tanju Öztürk, Sven Sonnenberg, Max Reinthaler, Frederik Lach, Adam Straith, Chef-Trainer Jens Härtel. Untere Reihe (v.l.n.r.): Korbinian Vollmann, Lukas Scherff, Nico Neidhart, Ben Voll, Markus Kolke, Alexander Sebald, Mirnes Pepic, Paul Wiese, Elsamed Ramaj. Es fehlen: John Verhoek, Mannschaftsärztin Dr. Christine Kühn, Mannschaftsarzt Dr. Frank Bartel – Foto: FC Hansa Rostock

Fußball, dritte Liga, 4. Spieltag: Der FC Hansa Rostock verlor im zweiten Auswärtsspiel der Saison bei der SpVgg. Unterhaching im Alpenbauer Sportpark nach schwacher Leistung in Abwehr und Angriff.

Jens Härtel: „Mehr Tempo wird uns immer gut tun.“
13 km und Breier brachte ersten Hansa-Dreier auf den Weg
Hallescher FC bezwang F.C. Hansa Rostock in Unterzahl
F.C. Hansa Rostock gegen Viktoria Köln nur Remis
Hansa Kogge: Null-Nummer mit gefühltem Optimismus

03.08.2019 – SPORT4FINAL TIME / Frank Zepp:

Fußball, dritte Liga, 4. Spieltag, 03. August 2019, 14 Uhr:

SpVgg. Unterhaching vs. FC Hansa Rostock 1:0 (1:0)

Tor: 1:0 Schröter (29.)

Start-Aufstellungen:

SpVgg. Unterhaching (3-5-2): Mantl; Schwabl, Winkler, Greger; Heinrich, Marseiler, Stahl, Hufnagel, Grauschopf; Schröter, Schimmer – Trainer: Claus Schromm

F.C. Hansa Rostock (4-3-3): Kolke; Riedel, Straith, Rieble, Butzen; Öztürk, Pepic, Ahlschwede; Breier, Königs, Vollmann – Trainer: Jens Härtel

Zuschauer:
Schiedsrichter: Marcel Gasteier


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.