DHfK bezwang Erlangen. Vortmann „Matchplayer“

Handball - Jens Vortmann - SC DHfK Leipzig vs. HC Erlangen - Leipzig am 02.02.2020 - Foto: Rainer Justen
Handball – Jens Vortmann – SC DHfK Leipzig vs. HC Erlangen – Leipzig am 02.02.2020 – Foto: Rainer Justen

Handball Bundesliga, 21. SpieltagDer SC DHfK Leipzig bezwang im fehlerbehafteten Liga-Mittelfeld-Duell den HC Erlangen vor ausverkauftem Haus nach souveräner zweiter Halbzeit mit 26:21 (13:11) Toren.

Zum „Man of the Match“ avancierte Leipzigs Torhüter Jens Vortmann mit 13 gehaltenen Bällen incl. zweier Siebenmeter.

Ärgerlich: Die Verletzung von Leipzigs Luca Witzke und das „Regendach“, welches einen Torraum kurz vor der Torlinie ständig befeuchtete.

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

02.02.2020 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball BundesligaDer SC DHfK Leipzig steigerte sich nach ausgeglichener erster Halbzeit besaß folgende „Sieg-Formel“: Mehr Qualität in der Deckungsleistung incl. Torhüter, „einfache“ Tore über den Gegenstoß und ein wenig mehr Cleverness in heimischen Gefilden. Der HC Erlangen hielt im gebundenen Spiel gut mit – leistete sich aber zu viele einfache technische Fehler, mit denen vor allem ein Auswärtsspiel nicht gewonnen werden kann. Das Regen durchlässige Hallendach wurde wiederholt zum „Problemfall“.

Stimmen:

Andre Haber: „Über eine gute Abwehr sind wir ins Tempospiel gekommen. Wir hatten ein Torhüter-Plus. Dasnn sieht es in der Arena gut aus. In der zweiten Halbzeit sind wir im Angriff phasenweise ins Stocken geraten und haben ein bisschen gehangen. Dann haben wir aber auch unterschiedliche Lösungen gefunden. Das war aber nicht schlimm, weil wir hinten gut gestanden haben. Witzke hat sich an der Wade verletzt.“

Adalsteinn Eyjolfssson: „Ein verdienter Leipziger Sieg. Sie haben den Ball besser gehalten und waren cleverer. Vortmann erwischte einen Sahnetag. Das machte den Unterschied. Wir spielten gut, machten Leipzig aber stark.“

Statistik: Handball Bundesliga, 21. Spieltag

SC DHfK Leipzig (9.) vs. HC Erlangen (11.) 26:21 (13:11)

Man of the Match: Jens Vortmann (13 Paraden incl 2 Siebenmeter)

Spielfilm: 5:5 (13.), 7:7 (17.), 10:7 (18.), 10:10 (23.), 13:11 (HZ) – 18:12 (37.), 20:14 (44.), 20:17 (48.), 21:18 (50.), 23:18 (54.), 25:19 (59.), 26:21 (EST)

Beste Torschützen: Krzikalla 5, Witzke 4, Binder 4 – Büdel 6, Link 4, Ivic 3

Torhüter: 13:9 Paraden

Gegenstoß-Tore (1. Welle): 6:1

Technische Fehler: 10:13

Strafminuten: 10:8

Rot: Firnhaber (Erlangen – 60.)

Zuschauer: 4.850 in Leipzig

Schiedsrichter: Fabian Baumgart und Sascha Wild

Handball EM 2020 EHF EURO

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Keine Weiterentwicklung und Medaille

Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

Spanien verteidigte Titel gegen Kroatien

All-Star-Team mit MVP Duvnjak und Pekeler

Domagoj Duvnjak im Video Interview 

Video Interviews vor Finale Spanien vs. Kroatien 

Deutschland Fünfter der EHF EURO

Kroatien im Extra-Time-Thriller ins Finale

Handball EM 2020 Tobias Reichmann im Video Interview

Handball EM 2020 Philipp Weber im Video Interview

Handball EM 2020 Christian Prokop im Video Interview

Kretzschmars respektlose Journalisten-Schelte

Die beiden Gesichter des Bob Hanning

Der gescheiterte Handball Bundestrainer Christian Prokop

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

Deutschland unterlag Kroatien im „Hexenkessel-Thriller“

Christian Prokop „Wir können alle rechnen.“

Deutschlands Handballer in Qualitäts-Nöten

Das Prokop Dilemma: Anspruch und Wirklichkeit. „Womit schaffen wir es jetzt?“

Das Prokop Dilemma: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Deutschland mit Team-Black-Out gegen Spanien

ZEPPI Kolumne

Handball Deutschland: Benchmark Weltspitze. Messlatte Medaille

Time-out Kolumne: Dialog mit meinem Enkel

Messlatte Medaille und Weltspitze

Top Sport News Beiträge

Handball WM 2019 Japan

Rangliste IHF Weltmeisterschaft

All-Star-Team der Weltmeisterschaft

Niederlande Weltmeister nach Thriller gegen Spanien

Russland holte Bronze gegen Norwegen

Henk Groener „Ziel verfehlt. Mit Schritt vorwärts zufrieden“

Andreas Michelmann „Ziel verfehlt. Fortschritte gemacht“

Axel Kromer „Auf sehr gutem Weg“

SPORT4FINAL SPORT NEWSTop Beiträge:

Handball Quali-Turnier in Berlin für Olympia 2020 Tokio

Dialog mit meinem Enkel

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Deutschlands Leichtathletik mit Sommermärchen. ARD und Merkel mit Gesichtsverlust

DFB ohne Neuanfang am sportlichen Abgrund

Joachim Löw und Oliver Bierhoff – Alles hat seine Zeit

Causa Christian Prokop: Das falsche Signal für die Handball WM 2019 in Deutschland

Handball WM 2017 Deutschland: Biegler Ladies mit Stagnation statt WM-Medaille

Handball WM 2017 Deutschland: Susann Müller. Michael Bieglers kritikwürdige Personalpolitik

HC Leipzig – Insolvenz: Kommentar zum Untergang des Rekordmeisters

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.