SC Magdeburg und Zeljko Musa mit Vertragsverlängerung

Der SC Magdeburg und Zeljko Musa haben eine Verlängerung der Zusammenarbeit bis zum 30. Juni 2019 vereinbart. Der 30-jährige Kreisläufer verlängerte seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre beim SCM. Zeljko Musa wechselte 2015 vom amtierenden Champions-League-Sieger Vivi Targi Kielce nach Magdeburg.

SC Magdeburg und Zeljko Musa mit Vertragsverlängerung - Foto: SC Magdeburg
SC Magdeburg und Zeljko Musa mit Vertragsverlängerung – Foto: SC Magdeburg

Beiträge nicht gefunden

21.10.2016 – PM SCM / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Der sportliche Leiter des SC Magdeburg, Steffen Stiebler, sagte: „Zeljko Musa hat sich in den letzten Monaten zu einem festen Bestandteil in unserer Mannschaft entwickelt. Nachdem er seine langwierigen Verletzungsprobleme in der Vorsaison überstanden hat, ist er mit seiner körperlichen Präsenz ein wichtiger Faktor, insbesondere in unserem Defensivspiel, geworden. Wir wollen den Kern der Mannschaft für die nächsten Jahre zusammenhalten. Insofern freuen wir uns über die Vertragsverlängerung mit Zeljko. Wir sind sicher, dass Zeljko mit seiner Erfahrung in Zukunft noch mehr Verantwortung in unserer Mannschaft übernehmen wird.“

Zeljko Musa meinte zum weiteren Verbleib in Magdeburg: „Es war keine schwere Entscheidung für mich, meinen Vertrag beim SCM bis 2019 zu verlängern. Ich bin sehr zufrieden in Magdeburg und meine Familie ist es auch. Es passt zusammen. Sportlich haben wir viel vor. Unsere Mannschaft kann Großes erreichen. Wir wollen in Magdeburg Schritt für Schritt in der Entwicklung machen. Der Pokalsieg 2016 war unser erster Titel, aber nicht der letzte.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.