• Google My Business
  • linkedin
  • youtube

DHB-Pokal: Thüringer HC im Viertelfinale nach Blomberg-Sieg

Macarena Aguilar (mi.) - DHB-Pokal: Thüringer HC im Viertelfinale nach Blomberg-Sieg - Foto: Hans-Joachim Steinbach / Thüringer HC

Macarena Aguilar (mi.) – DHB-Pokal: Thüringer HC im Viertelfinale nach Blomberg-Sieg – Foto: Hans-Joachim Steinbach / Thüringer HC

DHB-Pokal: Der Thüringer HC hat sich als erstes Team für das Viertelfinale des DHB-Pokals qualifiziert. Gegen die HSG Blomberg-Lippe kamen die Müller-Schützlinge zu einem ungefährdeten 31:20 (17:7) Erfolg. Erfolgreichste Werferin für den Thüringer HC war Anika Niederwieser (7) – für die HSG Blomberg-Lippe trafen Katarina Pavlovic und Alicia Stolle jeweils fünf Mal. Auffällig: Beide Teams verwandelten ihre Strafwürfe mit einer 100-Prozent-Quote.

 

Handball EM 2016 Schweden: SPORT4FINAL Live aus Göteborg

 

03.11.2016 – PM THC / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

DHB-Pokal – Stimmen zum Spiel:

Herbert Müller (Thüringer HC): „Ich warne bereits jetzt vor nächster Woche. Wir haben schon mehrmals im Pokal mit zehn Toren gewonnen und die Woche darauf gegen das gleiche Team mit zehn Toren verloren. Wir haben gerade in der ersten Halbzeit heute eine tolle Leistung gezeigt.“

Andre Fuhr (HSG Blomberg-Lippe): „Glückwunsch zu dem verdienten Sieg, auch in dieser Höhe. Ich bin beeindruckt, wie Ihr euer Team immer noch feiert, auch wenn ihr bereits mit 10 Toren führt. Unsere Leistung in der ersten Halbzeit ging gar nicht. Wir waren in jeder Situation zu spät. Die zweite Halbzeit war um so besser. Wir sehen uns nächste Woche.“

Anika Niederwieser - DHB-Pokal: Thüringer HC im Viertelfinale nach Blomberg-Sieg - Foto: Hans-Joachim Steinbach / Thüringer HC

Anika Niederwieser – DHB-Pokal: Thüringer HC im Viertelfinale nach Blomberg-Sieg – Foto: Hans-Joachim Steinbach / Thüringer HC

Statistik:

Thüringer HC: Jana Krause, Dinah Eckerle; Anouk van de Wiel (1), Beate Scheffknecht (1/1), Crina Pintea (3), Meike Schmelzer (3), Anika Niederwieser (7), Macarena Aguilar Diaz (2), Iveta Luzumova (5/4), Katrin Engel (2/2), Manon Houette (2), Lydia Jakubisova (3), Kerstin Wohlbold (1), Szimonetta Planeta (1).

HSG Blomberg-Lippe: Anna Monz (1), Melanie Veith; Laura Rüffieux, Gisa Klaunig, Franziska Müller, Katarina Pavlovic (5/5), Kaja Ziegenbein (1), Kathrin Pichlmeier (3), Szimonetta Gera (1), Denise Großheim (1), Larissa Petersen, Alicia Stolle (5), Josefine Huber, Nele Franz (2), Adriana Cardoso de Castro (1).


Kommentar zum Artikel

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Über den Autor
Journalistische Live-Berichterstattung von internationalen Top-Höhepunkten:- Handball WM 2017 der Männer in Frankreich - Handball EHF EURO 2016 der Frauen in Schweden - Handball EHF Champions League Final4 2016 der Frauen in Budapest und der Männer in Köln - Handball-EM der Männer 2016 in Polen - Handball-WM der Frauen 2015 in Dänemark - Handball-WM der Frauen 2013 in Serbien - Handball: EHF-Cup Final4 der Männer 2014 und 2015 in Berlin - Handball-EM der Frauen 2014 in Ungarn / Kroatien - Volleyball: Champions League Final Four 2015 der Männer in Berlin - Handball: DHB-Pokal Final Four 2015 in Hamburg - Fußball: Champions League Finale 2015 der Frauen in Berlin - Handball: Champions League Final4 2015 der Männer in Köln
Übersetzen / Translate »

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen