SC DHfK Leipzig gegen Rhein-Neckar Löwen mit „Lehrstunde“ im DHB-Pokal Viertelfinale


SC DHfK Leipzig - Saison 2017-2018 - Handball Bundesliga - Foto: Rainer Justen
SC DHfK Leipzig – Saison 2017-2018 – Handball Bundesliga – Foto: Rainer Justen

Handball DHB-Pokal Viertelfinale: Der SC DHfK Leipzig muss in dieser Saison in der Runde der besten acht Teams beim deutschen Meister Rhein-Neckar Löwen die Segel streichen. Mit einer 35:23 (17:8) Niederlage wurde das Team von Michael Biegler klar von der derzeit besten deutschen Vereinsmannschaft bezwungen.

In einer einseitigen Handball-Begegnung dominierten die Rhein-Neckar Löwen das komplette Match. Beim 15:5 in der 26. Minute waren die „Messen gelesen“ und der wiederholte Zug Richtung Final Four in Hamburg ohne den SC DHfK Leipzig abgefahren.

Philipp Weber erzielte die meisten Treffer (10). Auf Seiten des Gastgebers ragten Andy Schmid und Mikael Appelgren (16 Paraden) heraus.

06.03.2018 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball DHB-Pokal: Am Ende ist aus Sicht der Messestädter das ganz „Normale“ eingetreten: Der Achtelfinalist der Champions League bezwang ein Mittelfeld-Team der Bundesliga und dies noch mit Heimvorteil. So stark wie immer geschrieben ist nun derzeit die deutsche Liga nicht, dass in dieser Grundkonstellation ein umgekehrtes Ergebnis zu jeder Zeit zustande kommen könnte.

Zudem können die nach Verletzung erst wieder zurück gekommenen Andreas Rojewski und Niclas Pieczkowski noch nicht in der hundertprozentigen Performance sein. Alles in allem bleibt aber für den SC DHfK Leipzig das Erreichen des Viertelfinales ein bestätigter Erfolg nach der Final Four Teilnahme im vergangenen Jahr.

Statistik:

Handball DHB-Pokal, Viertelfinale

Rhein-Neckar Löwen vs. SC DHfK Leipzig 35:23 (17:8)

Spielfilm: 6:2 (12.), 12:5 (22.), 15:5 (26.), 17:8 (HZ) – 24:11 (42.), 30:16 (50.), 34:19 (56.), 35:23 (EST)

Erfolgreichste Torschützen: Weber (10), Schmid (8), Petersson (7)

Torhüter: 16:8 Paraden


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.