Handball VELUX EHF FINAL4: All-Star-Team der Champions League


Handball Champions League All-Star-Team 2018-2019 - Foto: SPORT4FINAL
Handball Champions League All-Star-Team 2018-2019 – Foto: SPORT4FINAL

Handball Champions League VELUX EHF FINAL4All-Star-Team der Champions League.

Für das Handball VELUX Champions League EHF Final4 am 1. und 2. Juni in der Kölner LANXESS Arena haben sich der FC Barcelona, Telekom Veszprem, Vardar Skopje und PGE Vive Kielce qualifiziert.

SPORT4FINAL-Redakteur Frank Zepp berichtet live vom VELUX EHF Final4 aus Köln.

Handball EHF Final4 Köln 2019 SPORT4FINAL LIVE

Handball VELUX EHF FINAL4: Talant Dujshebaev und Julen Aguinagalde im SPORT4FINAL Interview

Handball VELUX EHF FINAL4: Barca gegen Vardar im Duell der Champions

Handball VELUX EHF FINAL4: Veszprem oder Kielce ?

Handball VELUX EHF FINAL4: Splitter und Fakten

Handball VELUX EHF FINAL4: Teilnehmer, Fakten, All-Star-Team

Handball VELUX EHF Final4: Geipel und Helbig leiten Finale

Handball VELUX EHF Final4: Auslosung Halbfinale

01.06.2019 – SPORT4FINAL Live / Frank Zepp:

Handball Champions League VELUX EHF FINAL4 Köln 2019: Das VELUX EHF Champions League All-Star-Team 2018/2019:

Torhüter: Dejan Milosavljev (SRB) – HC Vardar Skopje / MKD

Linksaußen: Timur Dibirov (RUS) – HC Vardar Skopje / MKD

Linker Rückraum: Mikkel Hansen (DEN) – Paris Saint-Germain Handball / FRA

Rückraum mitte: Kentin Mahe (FRA) – Telekom Veszprem / HUN

Rechter Rückraum: Dainis Kristopans (LAT) – HC Vardar Skopje / MKD

Rechtsaußen: Ivan Cupic (CRO) – HC Vardar Skopje / MKD

Kreisspieler: Julen Aguinagalde (ESP) – PGE Vive Kielce / POL

Verteidiger: Blaz Blagotinsek (SLO) – Telekom Veszprem / HUN

Junger Spieler: Ludovic Fabregas (FRA) – FC Barcelona / ESP

Trainer: Roberto Parrondo (ESP) – HC Vardar Skopje / MKD

Copyright: EHF Media


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.