SG Flensburg-Handewitt empfängt Vive Kielce

SG Flensburg Handewitt - Handball Bundesliga und EHF Champions League Saison 2020-2021 - Copyright: SG Flensburg-Handewitt
SG Flensburg Handewitt – Handball Bundesliga und EHF Champions League Saison 2020-2021 – Copyright: SG Flensburg-Handewitt

Handball EHF Champions League, Vorrunde, Gruppe A, 1. Spieltag: Die SG Flensburg-Handewitt absolvierte auf europäischem Parkett bereits 300 Spiele.

Dementsprechend ist in den letzten 25 Jahren schon viel passiert. Aber der Auftakt am Mittwoch um 20.45 Uhr in der EHF Champions League wird hoffentlich einen einmaligen Charakter behalten: Es kommt zum ersten Geisterspiel in der Geschichte gegen Vive Kielce.

15.09.2020 – PM SGFH / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball EHF Champions League: Hallenmoderator „Holzi“ Holst verliest die Mannschaftsaufstellung der SG Flensburg-Handewitt, der Einlauf-Trailer läuft ab, „Auf in den Kampf“ ertönt und die Torlieder erklingen – einige Rituale werden an normale Zeiten erinnern. Zuschauer werden aber nicht eingelassen. „Leere oder halbvolle Halle, Schiedsrichter mit Mundschutz – wir müssen uns die ganze Saison auf ungewöhnliche Dinge einstellen“, glaubt Maik Machulla und befürchtet: „In einer FLENS-ARENA ohne Stimmung könnte sich das Gefühl eines Trainingspiels einstellen.“

Um das zu verhindern, muss sich die Mannschaft selbst auf das richtige emotionale Level bringen. Eine weitere Unsicherheit: Der Kreis. Johannes Golla und Jacob Heinl fallen längerfristig aus. Die Spielgenehmigung von Neuzugang Domen Sikosek Pelko ist noch nicht da. Simon Hald ist zwar fit, soll aber nach seiner langen Verletzungspause behutsam an den Spielbetrieb herangeführt werden. Das heißt: Es könnte eine Alternative mit einem „Not-Kreisläufer“ angesagt sein.

Auch für den Gast aus Kielce wird die Partie ein Novum. Zwar bestritt er schon zwei Pflichtspiele, aber in der polnischen Liga sitzt zumindest teilweise Publikum auf den Tribünen. Der polnische Meister kann auf ein eingespieltes Grundgerüst setzen, muss aber gerade im Innenblock der Abwehr die Abstimmung aufgrund einiger Umbesetzungen noch verfeinern. „Es ist immer spannend gegen Talant Duishebaev zu spielen, er ist ein kreativer Trainer-Kopf und lässt sich immer etwas Neues einfallen“, erklärt Maik Machulla, den die ungewöhnliche Situation beschäftigt: „In den letzten Jahren war ich vor dem ersten Spiel sicherer, wie weit wir sind. Ich möchte in jedem Fall Bereitschaft und Willen sehen.“

Top-Beiträge:

ZEPPI

Franz Beckenbauer: „Paris ist Super-Mannschaft”

Handball EM 2020 EHF EURO Auslosung Spielplan

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

SPORT4FINAL SPORT NEWSTop Beiträge:

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

DFL mit verspäteter Einsicht nach „Salami-Taktik“

Leichtathletik: EA-Präsident Svein Arne Hansen im SPORT4FINAL Interview

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

Alfred Gislason – Zum Erfolg verdammt ?

Sport Aktuell

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Keine Weiterentwicklung und Medaille

Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

Domagoj Duvnjak im Video Interview

Der gescheiterte Handball Bundestrainer Christian Prokop

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

Handball WM 2021 Männer in Ägypten

Das Prokop Dilemma: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

ZEPPI Kolumne

Top Sport News Beiträge

Handball Deutschland: Benchmark Weltspitze. Messlatte Medaille

Handball Quali-Turnier in Berlin für Olympia 2020 Tokio

Dialog mit meinem Enkel

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Deutschlands Leichtathletik mit Sommermärchen. ARD und Merkel mit Gesichtsverlust

DFB ohne Neuanfang am sportlichen Abgrund

Joachim Löw und Oliver Bierhoff – Alles hat seine Zeit

Causa Christian Prokop: Das falsche Signal für die Handball WM 2019 in Deutschland

Handball WM 2017 Deutschland: Biegler Ladies mit Stagnation statt WM-Medaille

Handball WM 2017 Deutschland: Susann Müller. Michael Bieglers kritikwürdige Personalpolitik

HC Leipzig – Insolvenz: Kommentar zum Untergang des Rekordmeisters

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.