Handball: Füchse Berlin empfangen IFK Kristianstad

Füchse Berlin Handball Saison 2020-2021 - Hintere Reihe von links: Co-Trainer Maximilian Rinderle, Simon Ernst, Jakov Gojun, Marko Kopljar, Mijajlo Marsenic, Johan Koch, Mannschaftsbetreuer Thomas Otto. Mittlere Reihe von links: Trainer Jaron Siewert, Athletiktrainer Carsten Köhrbrück, Hans Lindberg, Paul Drux, Fabian Wiede, Frederik Simak, Lasse Andersson, Marian Michalczik, Jacob Holm, Physiotherapeut Tim Schilling, Mannschaftsarzt Dr. Jürgen Bentzin. Vordere Reihe von links: Mattias Zachrisson, Nils Lichtlein, Dejan Milosavljev, Fredrik Genz, Milos Vujovic, Tim Matthes - Copyright: Füchse Berlin
Füchse Berlin Handball Saison 2020-2021 – Hintere Reihe von links: Co-Trainer Maximilian Rinderle, Simon Ernst, Jakov Gojun, Marko Kopljar, Mijajlo Marsenic, Johan Koch, Mannschaftsbetreuer Thomas Otto. Mittlere Reihe von links: Trainer Jaron Siewert, Athletiktrainer Carsten Köhrbrück, Hans Lindberg, Paul Drux, Fabian Wiede, Frederik Simak, Lasse Andersson, Marian Michalczik, Jacob Holm, Physiotherapeut Tim Schilling, Mannschaftsarzt Dr. Jürgen Bentzin. Vordere Reihe von links: Mattias Zachrisson, Nils Lichtlein, Dejan Milosavljev, Fredrik Genz, Milos Vujovic, Tim Matthes – Copyright: Füchse Berlin

Handball EHF European League, 1. Spieltag: Zum ersten Gruppenspiel der Füchse Berlin in der EHF European League reist IFK Kristianstad an. Am Dienstag um 20.45 Uhr ist Anpfiff in der Max-Schmeling-Halle.

19.10.2020 – PM Füchse / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball EHF European League: Die Schweden reisen mit reichlich Bundesliga-Erfahrung und internationaler Klasse nach Berlin. Da wäre zum einen Trainer Ljubomir Vranjes, eine Legende der SG Flensburg-Handewitt. Der nur 1,66 Meter große ehemalige Rückraumspieler steht seit März 2019 an der Seitenlinie von IFK und war zuvor unter anderem für Telekom Veszprem tätig.

Zum anderen haben u. a. Espen Christensen (Minden), Emil Frend-Öfors (Wetzlar), Anton Halen (Göppingen), Olafur Gudmunsson (Hannover) oder auch Fredrik Petersen allesamt Bundesliga-Erfahrung. Petersen trug das Füchse-Trikot von 2013 bis 2015 und war zuvor in Hamburg aktiv. Hinzukommen weitere Nationalspieler und junge schwedische Talente. Bei den Füchsen wiederum steht mit Valter Chrintz ein ehemaliger Spieler IFKs im Aufgebot, der erst am 1. September in Berlin landete.

Der mehrfache schwedische Meister startete in den vergangenen Jahren in der EHF Champions League und führt die Tabelle in Schweden mit 14:0 Punkten souverän an. Vranjes legt viel Wert auf eine gute Abwehrarbeit und schnelle einfache Tore. In Schweden wird dagegen nicht so körperbetont Handball gespielt wie in Deutschland. Die robuste und aggressive Abwehr der Füchse Berlin könnte hier zum Tragen kommen.

Das meint auch Trainer Jaron Siewert: „IFK ist eine langjährige Champions-League-Mannschaft und ein Top-Team im skandinavischen Raum. Ich erwarte einen typisch skandinavischen Spielstil mit viel Tempo, hoher Dynamik und Passgeschwindigkeit. Da müssen wir unsere Körperlichkeit dagegenstellen und mit einer kompakten aggressiven Deckung zum Erfolg kommen.“

Mit dem Rückenwind des Heimsiegs gegen Hannover-Burgdorf ist der Coach optimistisch, dass auch international der erste Sieg gefeiert werden kann. Der Kader hat sich hierfür nicht verändert.

Top-Beiträge:

SPORT4

ZEPPI

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Finale

Franz Beckenbauer: „Paris ist Super-Mannschaft”

Handball EM 2020 EHF EURO Auslosung Spielplan

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

SPORT4FINAL SPORT NEWSTop Beiträge:

ZEPPI Sport News

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Gruppen

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

DFL mit verspäteter Einsicht nach „Salami-Taktik“

Leichtathletik: EA-Präsident Svein Arne Hansen im SPORT4FINAL Interview

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

Alfred Gislason – Zum Erfolg verdammt ?

Sport Aktuell

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Keine Weiterentwicklung und Medaille

Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

Domagoj Duvnjak im Video Interview

Der gescheiterte Handball Bundestrainer Christian Prokop

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

Handball WM 2021 Männer in Ägypten

Das Prokop Dilemma: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

ZEPPI Kolumne

Top Sport News Beiträge

Handball Deutschland: Benchmark Weltspitze. Messlatte Medaille

Handball Quali-Turnier in Berlin für Olympia 2020 Tokio

Dialog mit meinem Enkel

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Deutschlands Leichtathletik mit Sommermärchen. ARD und Merkel mit Gesichtsverlust

DFB ohne Neuanfang am sportlichen Abgrund

Joachim Löw und Oliver Bierhoff – Alles hat seine Zeit

Causa Christian Prokop: Das falsche Signal für die Handball WM 2019 in Deutschland

Handball WM 2017 Deutschland: Biegler Ladies mit Stagnation statt WM-Medaille

Handball WM 2017 Deutschland: Susann Müller. Michael Bieglers kritikwürdige Personalpolitik

HC Leipzig – Insolvenz: Kommentar zum Untergang des Rekordmeisters

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.