Füchse Berlin: Weltmeister-Feier mit Pokal im Fuchsbau

Wie sang Manuel Neuer vergangenes Jahr im Sommer am Brandenburger Tor so schön: Die Nummer 1, die Nummer 1, die Nummer 1 der Welt sind wir! Die Weltmeister-Feier der Füchse Berlin findet am kommenden Sonntag, den 20. September in der Max-Schmeling-Halle statt – rund um das Heimspiel gegen den TVB 1898 Stuttgart.

15.09.2015 – PM Füchse / SPORT4Final – SportGeist / Zeppi:

Es ist bereits der dritte Titel, den die Füchse in den vergangenen eineinhalb Jahren gewonnen haben – und auch das soll natürlich mit den Fans gefeiert werden. Weltmeister. Der beste Verein der Welt. Das klingt für viele Beteiligten immer noch unglaublich. Und auch die Fans bekommen jedes Mal wieder Gänsehaut, wenn sie die letzten Sekunden des Finales gegen den ungarischen Meister Veszprém sehen. Gänsehaut ist auch am kommenden Sonntag im Fuchsbau garantiert. 

Die frisch gebackenen Weltmeister werden vor der Partie gegen Aufsteiger TVB 1898 Stuttgart ihren Pokal präsentieren. Und wie man das von den Füchsen kennt, wird die Mannschaft die Trophäe auch mit ihren Fans teilen. Jeder hat die Möglichkeit, sich vor dem Spiel mit dem WM-Pokal zu fotografieren. Und im Anschluss werden die Weltmeister gefeiert, mit Freibier und guter Musik auf dem Vorplatz der Halle. 

Weitere News:  SPORT4Final

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.