SG BBM Bietigheim und Thüringer HC Kopf an Kopf

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

SG BBM Bietigheim - Saison 2018-2019 - Handball Bundesliga - EHF Champions League - Foto: SG BBM Bietigheim
SG BBM Bietigheim – Saison 2018-2019 – Handball Bundesliga – EHF Champions League – Foto: SG BBM Bietigheim

Handball Bundesliga: Die SG BBM Bietigheim und Titelverteidiger Thüringer HC liefern sich vor dem letzten Spieltag am kommenden Woche weiterhin ein punktgleiches Kopf an Kopf Rennen.

Vorteil Bietigheim: Die SG BBM Bietigheim liegt mit 30 Toren Vorsprung besser in der Tordifferenz und strebt nach 2017 den zweiten Meistertitel an.

12.05.2019 – PM SG BBM / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball Bundesliga: Die Frauen der SG BBM Bietigheim erledigten mit einem 37:24 (17:11)-Auswärtssieg beim Tabellenvorletzten SV Union Halle-Neustadt ihre Pflichtaufgabe in der Handball Bundesliga Frauen (HBF) und haben nun am kommenden Samstag, 18. Mai, im Heimspiel in der MHP Arena gegen Frisch AUF Göppingen ihr großes Finale im Kampf um die erneute deutsche Meisterschaft.

Im Fernduell um die deutsche Meisterschaft gab es keine Schützenhilfe der Tussies aus Metzingen. Der vor dieser Handball Saison einmal mehr heiß gehandelte Meisterschaftskandidat blieb seinen Fans in der ausverkauften Paul-Horn-Arena in Tübingen zum Saisonabschluss vieles schuldig. Der Thüringer HC düpierte phasenweise die Fuhr-Truppe und konnte einen, in der Höhe höchst unerwarteten, 36:26-Auswärtssieg feiern. Somit beträgt die Tordifferenz der Bietigheimerinnen auf den Verfolger Thüringer HC ein Plus von 30 Toren bei jeweils 48:2 Punkten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.