Handball News mit Thüringer HC, SG BBM Bietigheim, Luisa Schulze

Beitrag teilen
SG BBM Bietigheim - Handball Saison 2019-2020 - Bundesliga und EHF Champions League - Foto: SG BBM Bietigheim
SG BBM Bietigheim – Handball Saison 2019-2020 – Bundesliga und EHF Champions League – Foto: SG BBM Bietigheim

Handball Bundesliga News mit dem Thüringer HC, der SG BBM Bietigheim sowie der Vertrags-Verlängerung mit Luisa Schulze vom 13. Februar 2020.

Alfred Gislason – Zum Erfolg verdammt ?

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

13.02.2020 – PM Vereine / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball Bundesliga News: Der Thüringer HC erledigte seine Pflichtaufgabe gegen den FSV Mainz 05 mit einem deutlichen 36:19 (20:9)-Heimsieg bravourös. Schon zur Pause führte der THC mit elf Treffern und überzeugte mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung in Abwehr und Angriff. Einziger Wermutstropfen ist die Verletzung von Meike Schmelzer, die direkt nach dem Spiel zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus musste. Ina Großmann war mit acht Toren beste Werferin des Thüringer HC, auf Seiten der Gäste erzielte Janka Bauer sechs Treffer.

Stimmen:

Thomas Zeitz (FSV): Gratulation an den THC zum verdienten Sieg. Wir hatten uns für heute zwei Sachen vorgenommen. Zum einen wollten wir ein gutes Spiel abliefern, was wir auch ganz gut hinbekommen haben. Zum anderen wollten wir mit weniger Rückstand vom Feld gehen, was uns auch gelungen ist. Leider haben wir zu viele und häufig die gleichen technischen Fehler gemacht. Für Meike Schmelzer tut es mir unendlich leid und ich hoffe, sie hat sich nicht zu schwer verletzt.

Herbert Müller (THC): Marina Lopes hat sich erneut an ihrer vorbelasteten Schulter verletzt und muss eventuell sogar operiert werden. Damit wird es für uns, mit Fokus auf die nächsten Spiele, bedeutend schwerer den Spielaufbau zu gestalten. Aber wir werden kämpfen bis zum Umfallen und erst, wenn es vorbei ist, ist es vorbei. Wir haben heute eine super 1. Halbzeit gespielt und dann in der Zweiten einige technische Fehler zu viel verursacht. Schlussendlich bin ich dennoch zufrieden und glücklich über die trotzdem wichtigen Punkte in der Meisterschaft.

Die SG BBM Bietigheim ist erfolgreich in die Rückrunde der Handball Bundesliga Frauen (HBF) gestartet. Am 14. Spieltag feierte der amtierende deutsche Meister gegen Frisch Auf Göppingen einen ungefährdeten 35:20 (19:8) Heimerfolg.

SG BBM Cheftrainer Martin Albertsen: „Ich war heute sehr zufrieden mit meiner Mannschaft. Besonders in der ersten Halbzeit haben wir uns sehr gut präsentiert. Dazu passte auch die fantastische Stimmung in der Halle.“

Tore: Kudlacz-Gloc 5, van der Heijden 5, Woller 4, Schulze 4, Naidzinavicius 3, Berger 3, Loerper 3, Lauenroth 3, Braun 2, Gautschi 2, Visser 1/1

Nationalspielerin Luisa Schulze verlängerte in Bietigheim

Im Hinblick auf die kommende Saison 2020/21 geht es bei den Frauen der SG BBM Bietigheim Schlag auf Schlag. Nun vermeldet der amtierende deutsche Meister die Vertragsverlängerung von Nationalspielerin Luisa Schulze.

Seit der Spielzeit 2016/2017 steht die 1,90 Meter große Kreisläuferin für die SG BBM auf der Platte. Zwei deutsche Meisterschaften, zwei Supercup-Siege und drei Champions-League-Teilnahmen konnte die 29-Jährige mit dem Team in dieser Zeit erreichen und wenn es nach der Nationalspielerin geht, darf es gerne so weitergehen: „Zuerst einmal liegt der Fokus auf dem Meisterschaftsrennen in dieser Saison. Auf die nächste Spielzeit freue ich mich sehr. Die Gespräche mit dem neuen Trainer Markus Gaugisch waren überaus positiv und ich denke, wir alle können gemeinsam viel erreichen“, so Luisa Schulze, die am gestrigen Mittwoch einen Vertrag mit Gültigkeit bis zum 30. Juni 2021 unterzeichnete, der eine Option auf eine weitere Spielzeit beinhaltet.

SG BBM Sportdirektor Gerit Winnen: „Luisa Schulze ist seit dem spektakulären Wechsel vom HC Leipzig im Oktober 2016 als eine wichtige Spielerin an der Bietigheimer Erfolgs-Geschichte beteiligt und eine verlässliche Größe im Abwehrmittelblock sowie im Angriff. Wir freuen uns auf mindestens ein weiteres Jahr mit ihr im Dress der SG BBM.“

Der Kader der SG BBM Bietigheim für die neue Saison nimmt somit weiter Gestalt an. Nach den Neuzugängen Xenia Smits (Metz Handball) und Julia Maidhof (HSG Bensheim/Auerbach) sowie den Vertrags-Verlängerungen von Kapitänin Kim Naidzinavicius, Antje Lauenroth und nun Luisa Schulze vermeldet die SG BBM im Gegenzug den ersten Abgang. Die norwegische Kreisläuferin Maren Aardahl, die erst im vergangenen Sommer an die Enz wechselte und durch starke Leistungen in der Hinrunde überzeugte, verlässt den Verein trotz eines Angebotes zu verbesserten Konditionen seitens der SG BBM zum Saisonende.

SPORT4FINAL SPORT NEWSTop Beiträge:

Sport Aktuell

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Keine Weiterentwicklung und Medaille

Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

Domagoj Duvnjak im Video Interview

Der gescheiterte Handball Bundestrainer Christian Prokop

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

Handball WM 2021 Männer in Ägypten

Das Prokop Dilemma: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

ZEPPI Kolumne

Top Sport News Beiträge

Handball Deutschland: Benchmark Weltspitze. Messlatte Medaille

Handball Quali-Turnier in Berlin für Olympia 2020 Tokio

Dialog mit meinem Enkel

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Deutschlands Leichtathletik mit Sommermärchen. ARD und Merkel mit Gesichtsverlust

DFB ohne Neuanfang am sportlichen Abgrund

Joachim Löw und Oliver Bierhoff – Alles hat seine Zeit

Causa Christian Prokop: Das falsche Signal für die Handball WM 2019 in Deutschland

Handball WM 2017 Deutschland: Biegler Ladies mit Stagnation statt WM-Medaille

Handball WM 2017 Deutschland: Susann Müller. Michael Bieglers kritikwürdige Personalpolitik

HC Leipzig – Insolvenz: Kommentar zum Untergang des Rekordmeisters

TIME Sport NewsTop Beiträge:

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

Domagoj Duvnjak im Video Interview

Der gescheiterte Handball Bundestrainer Christian Prokop

Handball WM 2021 Männer in Ägypten

Das Prokop Dilemma: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

ZEPPI Kolumne

Top Sport News Beiträge

Handball Deutschland: Benchmark Weltspitze. Messlatte Medaille

Handball Quali-Turnier in Berlin für Olympia 2020 Tokio

Dialog mit meinem Enkel

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Handball EM 2020 Schweden Norwegen Österreich

Handball WM 2019 Japan

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.