Handball EM 2016: Anna Loerper zur EURO-Vorrunden-Bilanz

Handball DHB Frauen: Anna Loerper - Foto: Sascha Klahn/DHB
Handball DHB Frauen: Anna Loerper – Foto: Sascha Klahn/DHB

Handball EM 2016 Schweden: Deutschlands „Ladies“ machten es im letzten Vorrundenspiel der Handball EM gegen Polen noch einmal sehr spannend. Da die Niederlande gegen Frankreich gewannen, hätte eine deutsche Niederlage das EURO-Aus bedeutet. So eng kann es bei einer Europameisterschaft zugehen.

Gehen wir mal davon aus, dass sich Deutschlands „Ladies“ das eine „normale“ schlechte Match in einem großen Turnier gegen Polen genommen haben.

Kurz vor dem Abschluss-Training und vor dem ersten Hauptrunden-Match gegen Serbien hatte SPORT4FINAL-Redakteur Frank Zepp noch Gelegenheit, kurz mit Kapitänin Anna Loerper zu sprechen.

Handball EM 2016: Anna Loerper zur EURO-Vorrunden-Bilanz - Foto: SPORT4FINAL
Handball EM 2016: Anna Loerper zur EURO-Vorrunden-Bilanz – Foto: SPORT4FINAL

09.12.2016 – SPORT4FINAL Live aus Göteborg / Frank Zepp:

SPORT4FINAL-Chefredakteur Frank Zepp
SPORT4FINAL-Chefredakteur Frank Zepp

Handball EM 2016: Deutschlands „Ladies“ in Hauptrunde. Spielplan

Handball EM 2016: Deutschland mit Zittersieg gegen Polen. EURO-Hauptrunde Top 12 perfekt

Handball EM 2016: Deutschlands „Ladies“ entwicklungsfähig und mit Baustellen

Handball WM 2017: SPORT4FINAL LIVE aus Frankreich mit den „bad boys“

Handball EM 2016 Schweden: SPORT4FINAL Live aus Göteborg

Handball EM 2016: Anna Loerper zur EURO-Vorrunden-Bilanz - Foto: SPORT4FINAL
Handball EM 2016: Anna Loerper zur EURO-Vorrunden-Bilanz – Foto: SPORT4FINAL

„Ladies“-Kapitänin Anna Loerper zum deutschen Abschneiden in der EM-Vorrunde:

„Es ist eine positive Einschätzung. Ich denke, das Weiterkommen ist schon ein Erfolg. Das war unsere Zielsetzung. Darauf können wir stolz sein. Wir wissen, woran wir noch arbeiten müssen. Das hat man in den drei Spielen auch gesehen. Aber wenn wir es schaffen, über sechzig Minuten konstante Leistungen zu bringen, dann ist gegen Top-Mannschaften alles drin.“

Halbfinale oder Spiel um Platz fünf wäre ein großer Erfolg?

Anna Loerper: „Soweit denken wir noch nicht. Das Ziel Hauptrunde ist erreicht. Jetzt können wir locker mit Freude aufspielen und die drei Spiele genießen. Dementsprechend denken wir jetzt auch gar nicht weiter.“

Vielen Dank, Anna Loerper, und viel Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.