Handball EM 2020 Bronze: Kroatien schockte Dänemark

Handball EM 2020 - Kader Dänemark - Copyright: DHF
Handball EM 2020 – Kader Dänemark – Copyright: DHF

Handball EM 2020 Frauen EHF EURO Dänemark, Bronze, Spiel um Platz 3, Herning:

Die EURO-Überraschungsmannschaft Kroatien bezwang nach der Kanter-Niederlage im Halbfinale gegen Frankreich mit einem sensationellen Spielverlauf in der zweiten Halbzeit Gastgeber Dänemark mit 25:19 (11:11) Toren.

Women of the Match: Tea Pijevic (Kroatien – SPORT4FINAL) und Katarina Jezic (Kroatien – EHF)

All-Star-Team EHF EURO

Handball Europameisterschaft 2020:

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Andreas Michelmann „Ziel ist Heim-WM 2025“

Henk Groener „Niveau-Erhalt. Kein Schritt nach vorn“

Deutschland auf EURO Rang 7

Kroatien bezwang Deutschland

Deutschland unterlag Niederlande

Deutschlands Weg ins Halbfinale

Wie gelangt Deutschland ins Halbfinale

Antje Lauenroth „Halbfinale ist Ziel“

Henk Groener „Mannschaft wächst wieder“

Deutschland bezwang Ungarn

Deutschlands Frauen unter Erfolgsdruck

EHF EURO: Zeit zu liefern für Deutschlands Frauen

Henk Groener „Nicht das Gelbe vom Ei“

Henk Groener „Wellenförmige Leistungsdynamik“

Deutschland in der Hauptrunde

Henk Groener „Auf dem Weg nach oben“

Norwegen deklassierte Deutschland

Deutschland im „Prozess der kollektiven Weiterentwicklung“

Deutschland bezwang Rumänien verdient

EHF EURO: Fakten, Favoriten, Modus, Spielplan, TV

EHF EURO Dänemark: Hygiene-Konzept

Dinah Eckerle „Auf sehr gutem Weg“

Kim Naidzinavicius „Hoffe, dass es mal für Halbfinale reicht“

EHF EURO: Deutschlands 18er Kader

20.12.2020 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball EM 2020 Frauen EHF EURO Dänemark, Handball Europameisterschaft, Bronze, Spiel um Platz 3, Herning:

Eine ausgeglichene „Berg- und Talfahrt“-Halbzeit zwischen Kroatien und Dänemark. Das EURO-Überraschungs-Team hatte den besseren Start und erzielte dann fast 11 Minuten keinen Treffer. Dänemark führte 4:7 nach 17 Minuten. Es folgte die Torflaute des Gastgebers von 9 Minuten und Kroatien ging in Front. Zur Pause stand ein leistungsgerechtes Remis.

Dänemarks zweite Torhüterin Reinhardt parierte zwei Siebenmeter. Pijevic auf kroatischer Weise war etwas stärker und half ihren Mitstreiterinnen, Mitte der Hälfte wieder in die Match-Spur zu kommen.  

In der zweiten Halbzeit reifte die Sensation von Minute zu Minute: Bis zum 18:18 (41.) war die Begegnung völlig offen. Dann ein 7:0-Lauf Kroatiens und fas 17 Minuten kein Treffer für Dänemark. Der Gastgeber bekam in der Deckung wenig zu fassen (Jezic am Kreis) und im Angriff scheiterte das Jensen-Team an Pijevic oder den eigenen Nerven mit Würfen übers Tor.

Die kroatische Mannschaft spielte sich in einen effektiven Match-Rausch und der Spielverlauf erinnerte in der Dramaturgie der zweiten Hälfte an das Match gegen Deutschland. Dänemark war mental geschockt und nicht mehr in der Lage, dem Spiel eine Wende zu geben. Die Sensation war perfekt.

Stimmen:

Line Haugsted: „Wir spielten in der Defense und im Angriff schwächer und machten nicht den besten Job. Die Torhüterin war sehr gut bei Kroatien.“

Katarina Jezic: „Wir gewinnen die Medaillen nach einer sehr langen Zeit wieder. Wir haben ein sehr gutes Team und ich bin stolz darauf. Es bedeutet sehr viel für unsere Jugend und neue Generationen. Wir spielten auf einem hohen Level.“

Statistik:

Handball EM 2020 Frauen EHF EURO Dänemark, Bronze, Spiel um Platz 3, Herning, 15:30 Uhr

Kroatien vs. Dänemark 25:19 (11:11)

Spielfilm: 

1:0 (1. – Krsnik 7m), 2:0 (4. – Micijevic), 3:0 (4. – Micijevic), 3:1 (7. – Hansen), 3:2 (9. – Tranborg UnZ), 4:2 (9. – Debelic ÜbZ), 4:3 (10. – Hansen), 4:4 (11. – Tranborg), 4:5 (12. – Pedersen ÜbZ), Reinhardt parierte 7m von Krsnik (13.), 4:6 (15. – Pedersen), 4:7 (17. – Hansen), Auszeit Kroatien (18.), Reinhardt parierte 7m von Blazevic (19.), 5:7 (20. – Debelic), 6:7 (22. – Jezic), 7:7 (24. – Jezic), 8:7 (25. – Posavec), Auszeit Dänemark (25.), 8:8 (26. – Iversen), 8:9 (27. – Burgaard), 9:9 (27. – Mamic), 9:10 (28. – Jörgensen), 10:10 (28. – Milosavjljevic), 11:10 (29. – Posavec), 11:11 (29. – Hojlund), 11:11 (HZ)  –  12:11 (32. – Debelic), 13:11 (33. – Micijevic), 13:12 (33. – Tranborg), 14:12 (34. – Posavec 7m), 14:13 (34. – Bidstrup), 15:13 (35. – Posavec), 15:14 (36. – Hansen), 16:14 (37. – Debelic), 16:15 (37. – Tranborg UnZ), 17:15 (38. – Jezic ÜbZ), 17:16 (39. – Bidstrup), 17:17 (40. – Pedersen TGS), 18:17 (40. – Posavec), Auszeit Dänemark (40.), 18:18 (41. – Heindahl), 19:18 (42. – Jezic), 20:18 (44. – Krsnik 7m), 21:18 (46. – Jezic), Auszeit Kroatien (50.), 22:18 (51. – Posavec), 23:18 (55. – Simara), Auszeit Dänemark (55.), 24:18 (57. – Mamic), 25:18 (58. – Posavec 7m), 25:19 (58. – Hojlund), Auszeit Kroatien (58.), 25:19 (EST)

Woman of the Match: Tea Pijevic (Kroatien – SPORT4FINAL) und Katarina Jezic (Kroatien – EHF)

Beste Torschützinnen: Jezic 5/5, Posavec 5/7, Debelic 4/5 – Hansen 4/7, Tranborg 4/7, Pedersen 3/4

Wurfeffizienz: 52:43 Prozent (1. HZ: 50:50 Prozent)

Torhüterinnen: 15:11 Paraden (44:31 Prozent) (1. HZ: 7:5 Paraden – 39:31 Prozent).

Gegenstoß-Tore: 0:1  (1. HZ: 0:0)

Technische Fehler: 8:10  (1. HZ: 3:4)

Strafminuten: 2:4  (1. HZ: 2:2)

Zuschauer: 0 in Jyske Bank Boxen Herning   

Schiedsrichter: Jelena Mitrovic und Andjelina Kazanegra (Montenegro)

Top-Beiträge:

EM 2020 EHF EURO Frauen

Handball EM 2020 Frauen

Handball WM 2021 Ägypten

Handball EM 2020 Dänemark

IHF Handball WM 2021 Ägypten

Sport Aktuell

ZEPPI

Bund Länder Beschluss zur Corona Pandemie

Handball EM 2020 Frauen EHF EURO

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Finale

Franz Beckenbauer: „Paris ist Super-Mannschaft”

Handball EM 2020 EHF EURO Auslosung Spielplan

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

Time-Out-Kolumne

ZEPPI Sport News

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Gruppen

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen