Handball EM 2018: Karsten Günther (SC DHfK Leipzig) „Entwicklung ist phänomenal“

Beitrag teilen
Handball EM 2018 - Karsten Günther - SC DHfK Leipzig - Foto: Karsten Mann
Handball EM 2018 – Karsten Günther – SC DHfK Leipzig – Foto: Karsten Mann

Handball EM 2018 Kroatien: Bundestrainer Christian Prokop benannte den 16 Spieler umfassenden Kader für die EHF EURO in Kroatien.

Mit dabei bei der Handball EM sind vom SC DHfK Leipzig die Akteure Philipp Weber, Maximilian Janke und Bastian Roschek. Leipzigs Geschäftsführer Karsten Günther zeigte sich stolz über die Nominierung der drei DHfK-Schützlinge.

Handball EM 2018: Christian Prokop mit 16er DHB-Kader für EHF EURO

Handball EM 2018 Kroatien: Spielplan und Modus

Handball EM 2018 Kroatien: SPORT4FINAL LIVE

Mehr zum Thema Handball EM 2018:

09.01.2018 – PM DHfK / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball EM 2018 Kroatien: „Die Nominierungen von Philipp, Max und Basti freuen mich wahnsinnig und machen mich auch total stolz. Die Jungs haben sich das mit ganz viel Fleiß und Hingabe verdient. Ich möchte auch nochmal ein großes Lob an unsere medizinische Abteilung aussprechen, dass Philipp und Max rechtzeitig fit geworden sind. Dass Philipp in den EM-Kader berufen wird, war aufgrund seiner herausragenden Fähigkeiten sicherlich keine große Überraschung, bei Max und Basti sieht das etwas anders aus.

Wir haben uns hier in Leipzig auf die Fahren geschrieben, gemeinsam Vorbilder zu entwickeln. Basti und Max sind in Sachen Einsatz, Leidenschaft und Trainingsfleiß absolute Vorbilder und verdeutlichen, was man damit alles erreichen kann. Beide Spieler sind als Drittliga-Spieler zum SC DHfK Leipzig gekommen, mit uns bis in die Bundesliga aufgestiegen, inzwischen absolute Leistungsträger und machen jetzt in der Nationalmannschaft den nächsten Karriereschritt. Diese Entwicklung ist einfach phänomenal.

Alle drei zusammen bilden ein schlagkräftiges DHfK-Trio, was hoffentlich gute Impulse in der Nationalmannschaft setzen kann. Wir drücken beide Daumen, dass die Jungs im Hexenkessel von Kroatien bestehen und möglichst etwas Glänzendes um den Hals mit nach Hause bringen.“

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.