SPORT4FINAL

Handball WM 2015 Dänemark: Alain Portes „Deutschland in zwei Jahren stärker“

Handball WM 2015 Dänemark: Bei der Handball-Weltmeisterschaft hatte Frank Zepp in Herning die Gelegenheit, mit Frankreichs Cheftrainer Alain Portes zu sprechen.

Handball WM 2015 Dänemark: Alain Portes „Deutschland in zwei Jahren stärker“ – Foto: SPORT4Final

SPORT4Final-Redakteur Frank Zepp berichtete live aus den Jyske Bank Boxen in Herning.

23.12.2015 – Live aus Herning / SPORT4Final / Frank Zepp:

Alle Berichte, Analysen und Interviews sind auf der Seite /category/handball/handball-wm-2015-daenemark/ zu finden.

[private]

Alain Portes (Cheftrainer Frankreich):

„Nein, wir sind mit dem siebenten Platz nicht zufrieden. Gerade auch weil wir das Viertelfinale verloren hatten. Wir verloren gegen ein großes Team der Niederlande. Mit unserer Qualifikation für ein Olympia-Turnier sind wir wenigstens zufrieden. Ich hoffe, dieses Turnier wird nicht so schwierig für uns. Deshalb drücken wir Norwegen die Daumen fürs Finale.

Das deutsche Team ist ein junges Team mit einem guten Trainer. Kollektiv und Mentalität sind gut. Wir gewannen das erste Turnierspiel gegen Deutschland, aber das erste Spiel ist immer schwierig für jedes Team. Ich denke, Deutschland wird weitere Fortschritte in der Zukunft machen. Wir sehen uns ja wieder in der europäischen Qualifikation. Es wird wieder schwierig für uns werden. Deutschland wird in zwei Jahren stärker sein. Mit großen und physisch starken Spielerinnen denke ich, hat Deutschland in zwei Jahren ein gutes Team.“ 

[/private]

Handball WM 2015 Dänemark: Katarina Bulatovic: „Wir schaffen Rio 2016“

Handball WM 2015 Dänemark: Cristina Neagu Torschützenkönigin

Handball WM 2015 Dänemark: Katja Kramarczyk auf Rang neun

Handball-WM 2015 Dänemark: MVP Cristina Neagu und WM-All-Star-Team

Handball-WM 2015: Eduarda Amorim und Nikola Karabatic Welt-Handballer 2014

Handball-WM 2015 Dänemark: Klassement der Weltmeisterschaft

Handball-WM 2015 Dänemark: Norwegen mit perfektem Match gegen Niederlande zum WM-Titel

Handball-WM 2015 Dänemark – Bronze: Rumänien dominierte Polen

Die mobile Version verlassen