SPORT4FINAL

Handball WM 2015 Dänemark: Thorir Hergeirsson im Weltmeister-Interview

Handball WM 2015 Dänemark: Nach dem Finale der Handball-Weltmeisterschaft interviewte Frank Zepp den Cheftrainer des neuen Weltmeisters Norwegen, Thorir Hergeirsson.

Handball WM 2015 Dänemark: Thorir Hergeirsson und Stine Oftedal – Foto: SPORT4Final

Thorir Hergeirsson ließ in der Mixed Zone von Herning natürlich seine Spielerinnen voran gehen. Zurückhaltend und stets bescheiden stand er allen Journalisten zu Interviews bereit. Bei der Verabschiedung nach unserem dritten Gespräch sagte der „Triple-Titel-Trainer“: „Wir sehen uns 2017 in Deutschland“. Etwas verdutzt antwortete ich brav fragend, „wollen Sie nicht den Europameistertitel 2016 in Schweden verteidigen (bei Olympia ist SPORT4Final nicht vertreten)?“ Der Berichterstatter erkannte zum Abschluss ein Lächeln im Gesicht des erfolgreichen Trainers …

SPORT4Final-Redakteur Frank Zepp berichtete live aus den Jyske Bank Boxen in Herning.

24.12.2015 – Live aus Herning / SPORT4Final / Frank Zepp:

Alle Berichte, Analysen und Interviews sind auf der Seite /category/handball/handball-wm-2015-daenemark/ zu finden.

[private]

Herzliche Gratulation zum Weltmeister-Titel, Herr Hergeirsson. War es für Sie eine perfekte erste Halbzeit?

Thorir Hergeirsson: „Eine wundervolle erste Halbzeit spielten wir. Ob es die beste jemals war, kann ich nicht sagen. Ich erinnere mich an die Olympischen Spiele 2008 in Peking an das Finalspiel gegen Russland. Die erste Halbzeit war vielleicht noch ein bisschen besser. Aber heute hatten wir mehr Gegenstöße, wir spielten großartig in der Verteidigung und mit der Torhüterin. Es war auch im Angriff genauso gut wir in Peking.“

Kari Grimsbö war für Sie die „Matchplayerin“?

Thorir Hergeirsson: „Ja, ja. Sie zeigte, dass sie eine der besten Torhüterinnen in der Welt ist. Das war heute sehr wichtig für uns.“

Ist Grimsbö schon so gut wie Katrine Lunde?

Thorir Hergeirsson: „Katrine Lunde ist vielleicht die beste Torhüterin auf der Welt. Kari Grimsbö ist auch schon sehr gut. Silje Solberg ist der kommende Star. Sie wird in der Zukunft kommen und war schon gut bei der Europameisterschaft im letzten Jahr. Hier war sie o.k. Sie ist noch jung. Wir haben drei Torhüterinnen, die zu den besten in der Welt gehören.“

Mit Grimsbö, Oftedal und Löke hat Ihr Team die beste strategische Achse in der Welt?

Thorir Hergeirsson: „Ja, wir haben die beste zentrale Linie. Dies ist die wichtigste Frage in unserem Spiel.“

Herzlichen Glückwunsch nochmal und viel Erfolg in der Zukunft.

[/private]

Handball WM 2015 Dänemark: Heidi Löke „Es war fantastisch“

Handball WM 2015 Dänemark: Cristina Neagu „Bronze ist wegweisend“

Handball-WM 2015 Dänemark: Jean Brihault „Top-Level Frauen-Handball“

Handball-WM 2015 Dänemark: Andrzej Krasnicki „Polen kann Europameister werden“

Handball-WM 2015 Dänemark: Alain Portes „Deutschland in zwei Jahren stärker“

Handball-WM 2015 Dänemark: Katarina Bulatovic: „Wir schaffen Rio 2016“

Handball WM 2015 Dänemark: Cristina Neagu Torschützenkönigin

Handball WM 2015 Dänemark: Katja Kramarczyk auf Rang neun

Handball WM 2015 Dänemark: MVP Cristina Neagu und WM-All-Star-Team

Handball-WM 2015: Eduarda Amorim und Nikola Karabatic Welt-Handballer 2014

Handball-WM 2015 Dänemark: Klassement der Weltmeisterschaft

Handball WM 2015 Dänemark: Norwegen mit perfektem Match gegen Niederlande zum WM-Titel

Handball WM 2015 Dänemark – Bronze: Rumänien dominierte Polen

Die mobile Version verlassen