SPORT4FINAL

Handball WM: Deutschland bezwang Niederlande mit Abwehr-Qualität

Handball WM – Deutschland Frauen Nationalmannschaft – Oben von links: Lukas Kalwa (Videoanalyst), Heike Horstmann (Co-Trainerin), Mia Zschocke, Kim Naidzinavicius, Shenia Minevskaja, Luisa Schulze, Xenia Smits, Alicia Stolle, Emily Bölk, David Groeger (Athletiktrainer). Mitte: Henk Groener (Bundestrainer), Debbie Klijn (Trainerin), Jennifer Rode, Julia Behnke, Maren Weigel, Ina Großmann, Meike Schmelzer, Edith Pastoors (Physiotherapeutin), Lyn Rosenfeld (Physiotherapeutin). Vorn: Maren Baumbach (Teammanagerin), Jenny Behrend, Antje Lauenroth, Kim Braun, Dinah Eckerle, Isabell Roch, Amelie Berger, Marlene Zapf, Alina Grijseels, Dr. Mara Friton (Mannschaftsärztin). – Foto: Sascha Klahn / DHB

Handball WM 2019 Japan, Hauptrunde, Handball Weltmeisterschaft. Gruppe I: Deutschland entwickelt sich langsam zum „Geheim-Favoriten“ der Weltmeisterschaft und nimmt, nach der deutlichen Performance-Steigerung in der zweiten Halbzeit, durch einen letztendlich souveränen 25:23 (11:12) Erfolg über die Niederlande Kurs auf das Halbfinale der Handball Weltmeisterschaft.

Eine herausragende Abwehrleistung nach der Pause mit der „Woman of the Match“, Torhüterin Dinah Eckerle zeigte 19 Paraden, war der Grundstein des Sieges über die Niederlande.

Wenn der größte Schwachpunkt im Team von Bundestrainer Henk Groener, die Chancenverwertung, noch verbessert wird, ist vieles im Turnier möglich.

Am Montag um 7:00 MEZ wartet Serbien als nächster Gegner.

Russland dominierte Rumänien

Andreas Michelmann „Frauen-Handball würde Olympia gut tun“

Henk Groener „Besonderes Spiel will ich gewinnen“

Shenia Minevskaja „Eine richtig gute Mannschaft.“

Dänemark entthronte Frankreich. Deutscher Tag

Deutschland mit Mental-Remis gegen Südkorea

Spanien siegte im Crunchtime-Thriller

Antje Lauenroth „Wir sind noch heiß.“

Emily Bölk „Wir geben niemals auf.“

Deutschland unterlag Frankreich im Thriller

WM: Fakten, Top-Favoriten, Modus, Olympia

Handball der Extraklasse bei der 14. Handball Europameisterschaft (EHF EURO) der Männer vom 9. bis 26. Januar 2020 in Schweden, Norwegen und Österreich.

SPORT4FINAL-Redakteur Frank Zepp berichtet live von der Hauptrunde aus der Stadthalle in Wien sowie den Halbfinals und dem großen Finale (24. bis 26. Januar) aus der Tele 2 Arena in Stockholm – dem Fußball-Stadion mit einer Kapazität von 22.000 Zuschauern.

Handball EM 2020: SPORT4FINAL LIVE

Handball WM 2019 – Emily Bölk – Deutschland vs. Niederlande – Copyright: IHF

08.12.2019 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball WM 2019 Japan. HauptrundeEine qualitätsarme, stark fehlerbehaftete erste Halbzeit zwischen Deutschland und den Niederlanden. Das DHB-Team startete gut und führte mit drei Toren. Danach setzte die „Welle“ der vergebenen Torchancen, des Scheiterns an Torfrau Tess Wester und technischer Fehler ein. Dies traf aber auch auf das niederländische Team zu, welches nervös und unkonzentriert begann und sich erst mit dem „Wester-Flow“ etwas frei spielte.

Dem deutschen Positionsangriff fehlten Struktur, Ruhe und die Pass-Sicherheit. Der Gegenstoß war selten erfolgreich. Zum Glück stand die Abwehr größenteils gut. Das beste für das deutsche Team stellte nach 30 Minuten das Ergebnis von nur einem Treffer Rückstand zur Pause dar. Wurfeffizienz 50:38 Prozent. Torhüterinnen 10:7 Paraden. Technische Fehler 10:5. Strafminuten 6:2. Gegenstoß-Tore 0:2. Beste Torschützinnen: Abbing 2, Bont 2, Dulfer 2 – Naidzinavicius 3, Bölk 2, Stolle 1.

Handball WM 2019 – Deutschland vs. Niederlande – Copyright: IHF

Deutschland kam völlig verändert aus der Pause: Eine Performance-Steigerung über eine Abwehrleistung, die in diesem Turnier bislang hohe Maßstäbe setzt. Dinah Eckerle vernagelte den deutschen Kasten und die Deckung zeigte wieder „alte“ Qualitäten zuzüglich hoher Mentalität der vergangenen Matches. Die holländischen Spielerinnen wurde der „Tor-Zahn“ gezogen und Eckerle zementierte sich in ihre Köpfe. Deutschland agierte auch im Angriff eine Klasse besser gegenüber der ersten Hälfte und dominierte die Partie eindeutig bis zum 17:22 in der 48. Minute.

Die Niederlande versuchte viel, aber es gelang nicht mehr viel. Das DHB-Tesm besß den Matchzugriff und zeigte am Ende auch Match-Führungs-Strategie mit Hilfe des Bundestrainers, der viel Ruhe ausstrahlte und dies versuchte, auf seine Spielerinnen zu übertragen – was erfolgreich gelang. Deutschland brachte die Begegnung sicher und verdient nach Hause und entwickelt sich langsam zum „Geheim-Favoriten“ der Weltmeisterschaft.

Wichtig fürs Team: Die Kapitänin Kim Naidzinavicius zeigte ansteigende Form im Angriff. Nur die Chancenverwertung bleibt der größte Schwachpunkt der deutschen Mannschaft.

Statistik: Handball WM 2019 Japan, Hauptrunde, Gruppe I, 1. Spieltag

Niederlande vs. Deutschland 23:25 (12:11)

Woman of the Match: Dinah Eckerle (19 Paraden – davon 12 Bälle in 2. Halbzeit)

Spielfilm: 1:4 (7.), 5:5 (12.), 6:7 (15.), 8:7 (20.), 11:8 (24.), 12:11 (HZ) –

13:13 (32.), 14:14 (36.), 16:17 (42.), 16:20 (45.), 17:22 (48.), 20:24 (52.), 22:24 (57.), 23:25 (EST)

Beste Torschützinnen: Dulfer 4, Abbing 3, Snelder 3 – Bölk 6, Naidzinavicius 5, Stolle 4

Wurfeffizienz: 44:45 Prozent

Torhüterinnen: 18:19 Paraden

Gegenstoß-Tore: 0:3

Technische Fehler: 13:9

Strafminuten: 8:2

Fehlwürfe (am Tor vorbei): 1:6

Schiedsrichter: Charlotte Bonaventura und Julie Bonaventura (FRA)

Handball WM 2019 Japan

Norwegen bezwang Angola

Russland dominierte Japan

Kim Naidzinavicius: „Bewiesen, zu was wir fähig sind“

Deutschland schlug Dänemark und erreichte Hauptrunde

Shenia Minevskaja: „Leidenschaft und Herzblut stecken in uns“

Norwegen deklassierte Slowenien

Henk Groener „Jetzt alles Endspiele für uns“

Deutschland mit Pflicht-Kantersieg über Australien

Frankreich nur Remis gegen Brasilien

Frankreich unterlag sensationell Südkorea

Dinah Eckerle „In einen Rausch gespielt“

Deutschlands Frauen mit überzeugendem WM-Auftakt

DHB verlängerte mit Bundestrainer Henk Groener

Meike Schmelzer „Starke Defensive hinstellen“

Emily Bölk „Das kann richtig gut werden“

Handball WM 2019: Fakten, Top-Favoriten, Modus, Olympia

Handball WM 2019 Finalrunde: Spielplan

Handball WM 2019 Hauptrunde: Spielplan Gruppe 1

Handball WM 2019 Hauptrunde: Spielplan Gruppe 2

Handball WM 2019 Vorrunde: Spielplan Gruppe A

Handball WM 2019 Vorrunde: Spielplan Gruppe B

Handball WM 2019 Vorrunde: Spielplan Gruppe C

Handball WM 2019 Vorrunde: Spielplan Gruppe D

Handball WM 2019: Spielplan von der Vorrunde bis zum Finale

TIME Sport NewsTop Beiträge:

Dialog mit meinem Enkel

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Handball EM 2020 Schweden Norwegen Österreich

Handball WM 2019 Japan

SPORT4FINAL SPORT NEWSTop Beiträge:

Dialog mit meinem Enkel

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Deutschlands Leichtathletik mit Sommermärchen. ARD und Merkel mit Gesichtsverlust

DFB ohne Neuanfang am sportlichen Abgrund

Joachim Löw und Oliver Bierhoff – Alles hat seine Zeit

Causa Christian Prokop: Das falsche Signal für die Handball WM 2019 in Deutschland

Handball WM 2017 Deutschland: Biegler Ladies mit Stagnation statt WM-Medaille

Handball WM 2017 Deutschland: Susann Müller. Michael Bieglers kritikwürdige Personalpolitik

HC Leipzig – Insolvenz: Kommentar zum Untergang des Rekordmeisters

Handball EM 2020 Männer in Schweden Norwegen Österreich

Handball WM 2019 Frauen in Japan

Handball EM 2020 EHF EURO

Deutschland mit 28er Kader für EHF EURO

Handball EM 2020 Finalrunde: Spielplan

Handball EM 2020 Hauptrunde: Spielplan Gruppe II

Handball EM 2020 Hauptrunde: Spielplan Gruppe I

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe A

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe B

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe C

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe D

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe E

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe F

Handball EM 2020: Spielplan von der Vorrunde bis zum Finale

Top Sport News Beiträge

Die mobile Version verlassen