Handball WM: Henk Groener „Jetzt alles Endspiele für uns“


Handball WM 2019 Japan - Deutschland vs. Australien - Foto: IHF
Handball WM 2019 Japan – Deutschland vs. Australien – Foto: IHF

Handball WM 2019 Japan, Vorrunde, Gruppe B, 2. Spieltag: Nach dem glänzenden Auftakt der Weltmeisterschaft für die deutsche Nationalmannschaft der Frauen mit zwei Siegen gegen Brasilien und heute Australien wurden vom DHB in der Mixed Zone Statements von Bundestrainer Henk Groener, der „Woman of the Match“ Julia Behnke, Ina Großmann und Antje Lauenroth bereit gestellt.

Deutschland mit Pflicht-Kantersieg über Australien

Frankreich nur Remis gegen Brasilien

Frankreich unterlag sensationell Südkorea

Dinah Eckerle „In einen Rausch gespielt“

Deutschlands Frauen mit überzeugendem WM-Auftakt

DHB verlängerte mit Bundestrainer Henk Groener

Meike Schmelzer „Starke Defensive hinstellen“

Emily Bölk „Das kann richtig gut werden“

WM: Fakten, Top-Favoriten, Modus, Olympia

Handball der Extraklasse bei der 14. Handball Europameisterschaft (EHF EURO) der Männer vom 9. bis 26. Januar 2020 in Schweden, Norwegen und Österreich.

SPORT4FINAL-Redakteur Frank Zepp berichtet live von der Hauptrunde aus der Stadthalle in Wien sowie den Halbfinals und dem großen Finale (24. bis 26. Januar) aus der Tele 2 Arena in Stockholm – dem Fußball-Stadion mit einer Kapazität von 22.000 Zuschauern.

Handball EM 2020: SPORT4FINAL LIVE

Handball WM 2019 Japan - Deutschland vs. Australien - Foto: IHF
Handball WM 2019 Japan – Deutschland vs. Australien – Foto: IHF

01.12.2019 – PM DHB / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball WM 2019 Japan Vorrunde, 2. Spieltag: Stimmen nach Deutschland gegen Australien

Henk Groener: „Mit der Abwehr war ich sehr zufrieden. Auch mit dem Tempospiel nach vorn. Die Chancenverwertung war verbesserungswürdig. Keine Verletzten. Ich bin insgesamt zufrieden. Wir haben in beiden Spielen gesehen, dass wir in der Breite gut aufgestellt sind. Wir können wechseln und müssen das auch tun. Gerade wenn das Turnier noch weiter geht. Mit 4:0 Punkten bei der WM zu starten ist schon mal gut. Selbstvertrauen ist da. Es sind jetzt alles Endspiele für uns gegen Dänemark, Frankreich und Südkorea.“

Ina Großmann: „Wir haben das souverän runter gespielt. Zwei Siege sind schon mal gut. Aber jetzt wird’s ernst. Dänemark spielt schnellen Handball mit viel Tempo und da müssen wir präsent sein. Über die Franzosen mit Ihrer Athletik müssen wir nicht reden. Da müssen wir mit allem dagegen halten. Mal schauen.“

Julia Behnke: „Ich bin stolz und froh, dass wir das über 60 Minuten gelöst haben. Solche Spiele sind nicht immer die einfachsten. Mit unserer Deckung und dem Tempospiel haben wir das gelöst. Brasilien war schon für die Hauptrunde eine Drucksituation für uns. Deshalb war der Start so wichtig. Jetzt kommt es gegen Dänemark und Frankreich auf eine stabile Abwehr an. Die haben beide sehr gute Spielerinnen.“

Antje Lauenroth: „Was wir uns vorgenommen hatten mit der Abwehr und dem Spiel nach vorn konnten wir phasenweise sehr gut umsetzen. Wir haben sie unter 10 Tore gehalten. Das ist schon nah am Optimum. Wir sind mit den zwei Spielen super zufrieden. Wir hoffen, dass es so gegen Dänemark weiter geht.“

Handball WM 2019 Japan

Handball WM 2019: Fakten, Top-Favoriten, Modus, Olympia

Handball WM 2019 Finalrunde: Spielplan

Handball WM 2019 Hauptrunde: Spielplan Gruppe 1

Handball WM 2019 Hauptrunde: Spielplan Gruppe 2

Handball WM 2019 Vorrunde: Spielplan Gruppe A

Handball WM 2019 Vorrunde: Spielplan Gruppe B

Handball WM 2019 Vorrunde: Spielplan Gruppe C

Handball WM 2019 Vorrunde: Spielplan Gruppe D

Handball WM 2019: Spielplan von der Vorrunde bis zum Finale

TIME Sport NewsTop Beiträge:

Dialog mit meinem Enkel

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Handball EM 2020 Schweden Norwegen Österreich

Handball WM 2019 Japan

SPORT4FINAL SPORT NEWSTop Beiträge:

Dialog mit meinem Enkel

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Deutschlands Leichtathletik mit Sommermärchen. ARD und Merkel mit Gesichtsverlust

DFB ohne Neuanfang am sportlichen Abgrund

Joachim Löw und Oliver Bierhoff – Alles hat seine Zeit

Causa Christian Prokop: Das falsche Signal für die Handball WM 2019 in Deutschland

Handball WM 2017 Deutschland: Biegler Ladies mit Stagnation statt WM-Medaille

Handball WM 2017 Deutschland: Susann Müller. Michael Bieglers kritikwürdige Personalpolitik

HC Leipzig – Insolvenz: Kommentar zum Untergang des Rekordmeisters

Handball EM 2020 Männer in Schweden Norwegen Österreich

Handball WM 2019 Frauen in Japan

Handball EM 2020 EHF EURO

Handball EM 2020 Finalrunde: Spielplan

Handball EM 2020 Hauptrunde: Spielplan Gruppe II

Handball EM 2020 Hauptrunde: Spielplan Gruppe I

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe A

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe B

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe C

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe D

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe E

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe F

Handball EM 2020: Spielplan von der Vorrunde bis zum Finale

Top Sport News Beiträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.