Shenia Minevskaja: „Leidenschaft und Herzblut stecken in uns“


Handball WM 2019 Japan - Shenia Minevskaja - Deutschland vs. Brasilien - Foto: IHF
Handball WM 2019 Japan – Shenia Minevskaja – Deutschland vs. Brasilien – Foto: IHF

Handball WM 2019 Japan, Vorrunde: Die deutsche Nationalmannschaft der Frauen legte mit den zwei Erfolgen gegen Brasilien und Australien einen „WM-Start nach Maß“ hin. Nach Bundestrainer Henk Groener kommen nun die „Endspiele“ für das Erreichen der Hauptrunde gegen Dänemark, Titelverteidiger Frankreich und Südkorea.

Dabei könnte ein Erfolg über Dänemark bereits den Einzug unter die besten 12 Teams der Welt bedeuten. Der DHB stellte folgende Statements von Bundestrainer Henk Groener, Dinah Eckerle, Shenia Minevskaja und Emily Bölk vor dem morgigen Dänemark-Match zur Verfügung.

Norwegen deklassierte Slowenien

Henk Groener „Jetzt alles Endspiele für uns“

Deutschland mit Pflicht-Kantersieg über Australien

Frankreich nur Remis gegen Brasilien

Frankreich unterlag sensationell Südkorea

WM: Fakten, Top-Favoriten, Modus, Olympia

Handball der Extraklasse bei der 14. Handball Europameisterschaft (EHF EURO) der Männer vom 9. bis 26. Januar 2020 in Schweden, Norwegen und Österreich.

SPORT4FINAL-Redakteur Frank Zepp berichtet live von der Hauptrunde aus der Stadthalle in Wien sowie den Halbfinals und dem großen Finale (24. bis 26. Januar) aus der Tele 2 Arena in Stockholm – dem Fußball-Stadion mit einer Kapazität von 22.000 Zuschauern.

Handball EM 2020: SPORT4FINAL LIVE

02.12.2019 – PM DHB / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball WM 2019 Japan VorrundeStimmen vor Deutschland gegen Dänemark

Henk Groener: „Die Gegner, die jetzt kommen, haben es in sich. Dänemark ist gut drauf. Frankreich tut sich noch schwer, aber wird deswegen noch motivierter sein, um das noch umzubiegen. Die Spielstile kennen wir eigentlich schon. Das Wichtigste wird sein, dass wir gegen Dänemark gut und kompakt in der Abwehr stehen. Wir uns auch das Tempospiel nach vorn zutrauen, die erste und zweite Welle auch gehen. Im Positionsangriff müssen wir auch die Geduld haben und auf die guten Chancen zu warten. Wir brauchen den ganzen Kader und es ist gut, dass alle Spielerinnen schon Einsatzzeiten hatten und somit schon ein Gefühl für das Turnier bekommen haben.“

Dinah Eckerle: „Die Abwehr ist auch eine Sache des kämpferischen Aspektes. Jeder kämpft für Jeden auf der Platte. Das sieht man auch von Außen. Uns zeichnet aus, dass wir einfach Spaß hier miteinander haben. Wir genießen die Zeit zusammen. Man sollte dies nicht als Selbstverständlichkeit ansehen, so eine WM in Japan spielen zu dürfen. Wir haben unglaublich guten Teamspirit in der Mannschaft. Deshalb sind wir auch so erfolgreich gestartet. Dänemark spielt eine sehr kompakte Abwehr und da wird es natürlich wichtig sein, Lösungen zu finden, dass wir zum Torerfolg kommen können. Einfache Tore über das schnelle Spiel sind auch wichtig und hinten einfach Beton anrühren. Wenn wir uns gut auf sie einstellen, haben wir eine Chance. Wir wollen unsere Chance nutzen.“

Shenia Minevskaja: „Was wir bislang auf die Platte gebracht haben ist beeindruckend. Vor allem wie sich Jeder ins Team eingebracht hat. Wir haben einen Mix aus erfahrenen und jungen Spielerinnen. Leidenschaft und Herzblut stecken in uns drin. Wir dürfen gegen Dänemark vorne nicht zu viele einfache Fehler machen, weil wir wissen, dass sie mit den Außen sehr schnell vorn sind. Wir müssen eine stabile Abwehr liefern mit einer sau starken Dinah und denen unser Spiel aufzwingen. Gegen Frankreich (Shenia spielt seit dieser Saison bei Brest Bretagne – d.R.) zu spielen würde ich nicht als besonderes Spiel bezeichnen. Es ist ein Spiel wie jedes andere auch. Klar, ich kenne ein paar Spielerinnen von der französischen Nationalmannschaft. Aber es ist einfach kein besonderes Spiel.“

Emily Bölk: „Die Stimmung im Team ist super. Den Flow müssen wir jetzt mitnehmen. Dann laufen die nächsten Spiele genauso gut. Dänemark zeichnet eine sehr harte und kompakte Abwehr aus. Auch im Konterspiel sind die Außen schnell vorn. Die Skandinavier sind technisch alle sehr gut ausgebildet. Da werden uns auch schöne Wurfvarianten erwarten. Es wird ein spannendes und enges Spiel. Wir sind gut vorbereitet. Mit der Lockerheit und Freude wollen wir weiter aufspielen. So wie wir ins Turnier gestartet sind. Das macht uns stark neben der Variabilität auf der Bank.“

Handball WM 2019 Japan

Dinah Eckerle „In einen Rausch gespielt“

Deutschlands Frauen mit überzeugendem WM-Auftakt

DHB verlängerte mit Bundestrainer Henk Groener

Meike Schmelzer „Starke Defensive hinstellen“

Emily Bölk „Das kann richtig gut werden“

Handball WM 2019: Fakten, Top-Favoriten, Modus, Olympia

Handball WM 2019 Finalrunde: Spielplan

Handball WM 2019 Hauptrunde: Spielplan Gruppe 1

Handball WM 2019 Hauptrunde: Spielplan Gruppe 2

Handball WM 2019 Vorrunde: Spielplan Gruppe A

Handball WM 2019 Vorrunde: Spielplan Gruppe B

Handball WM 2019 Vorrunde: Spielplan Gruppe C

Handball WM 2019 Vorrunde: Spielplan Gruppe D

Handball WM 2019: Spielplan von der Vorrunde bis zum Finale

TIME Sport NewsTop Beiträge:

Dialog mit meinem Enkel

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Handball EM 2020 Schweden Norwegen Österreich

Handball WM 2019 Japan

SPORT4FINAL SPORT NEWSTop Beiträge:

Dialog mit meinem Enkel

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Deutschlands Leichtathletik mit Sommermärchen. ARD und Merkel mit Gesichtsverlust

DFB ohne Neuanfang am sportlichen Abgrund

Joachim Löw und Oliver Bierhoff – Alles hat seine Zeit

Causa Christian Prokop: Das falsche Signal für die Handball WM 2019 in Deutschland

Handball WM 2017 Deutschland: Biegler Ladies mit Stagnation statt WM-Medaille

Handball WM 2017 Deutschland: Susann Müller. Michael Bieglers kritikwürdige Personalpolitik

HC Leipzig – Insolvenz: Kommentar zum Untergang des Rekordmeisters

Handball EM 2020 Männer in Schweden Norwegen Österreich

Handball WM 2019 Frauen in Japan

Handball EM 2020 EHF EURO

Handball EM 2020 Finalrunde: Spielplan

Handball EM 2020 Hauptrunde: Spielplan Gruppe II

Handball EM 2020 Hauptrunde: Spielplan Gruppe I

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe A

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe B

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe C

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe D

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe E

Handball EM 2020 Vorrunde: Spielplan Gruppe F

Handball EM 2020: Spielplan von der Vorrunde bis zum Finale

Top Sport News Beiträge


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.