Bundestrainer-Absage? Christian Prokop (SC DHfK Leipzig) „machs wie wir, bleibt HIER“?

Beitrag teilen
Christian Prokop (SC DHfK Leipzig) bei SPORT4FINAL: „Ziel Klassenerhalt und Leipzigs phänomenaler Sport“ - Foto: Karsten Mann
Christian Prokop (SC DHfK Leipzig) im SPORT4FINAL-Interview: „Ziel Klassenerhalt und Leipzigs phänomenaler Sport“ – Foto: Karsten Mann

Breaking News:

Wie aus internen Quellen schon bekannt wurde, solle Christian Prokop dem DHB bereits eine Absage in der Bundestrainer-Frage erteilt haben.

Bundestrainer-Absage! Christian Prokop bleibt beim SC DHfK Leipzig

Die Bundestrainer-Frage mit Christian Prokop:

Bei demokratischen Wahlen in Deutschland ist es völlig normal, dass die Medien vor Auszählung der Wählerstimmen eine Prognose abgeben. SPORT4FINAL-Redakteur Frank Zepp tut sich diesbezüglich in der Bundestrainer-Frage um die Entscheidung von SC DHfK-Trainer Christian Prokop schwer. Aber wagt das schwierige Unterfangen in der Pro- und Contra-Argumentation.

Handball WM 2017: SPORT4FINAL LIVE aus Frankreich mit den „bad boys“

Handball EM 2016 Schweden: SPORT4FINAL Live aus Göteborg

Führt Christian Prokop als Handball-Bundestrainer Deutschland zu Olympia-Gold 2020?

26.11.2016 – SPORT4FINAL / Frank Zepp:

SPORT4FINAL-Chefredakteur Frank Zepp
SPORT4FINAL-Chefredakteur Frank Zepp

Die argumentative SPORT4FINAL-Rückblende in der Bundestrainer-Frage:

Bob Hanning vor 40 Stunden zu SPORT4FINAL-Redakteur Frank Zepp:

„Christian Prokop ist einer meiner Trainer, die ich mir sehr, sehr gut auf dieser Position vorstellen kann.“ Könnte bedeuten, er wird Bundestrainer mit großer Wahrscheinlichkeit.

Pro-Bundestrainer-Argument:

Christian Prokop ist von der sportfachlichen und sozialen Kompetenz genau der richtige Mann für das höchste Traineramt im DHB. Dies entspricht auch der Auffassung der SPORT4FINAL-Redaktion.

Contra-Argument:

Christian Prokop zur Fan-Aktion nach dem Minden-Match vor einer Woche: „Das lässt mich natürlich nicht kalt. Ich bin Profi, aber auch ein Herzens-Mensch.“ Auf einem Plakat stand: „Machs wie wir, bleib hier. Christian, du bist Leipziger.“

Die SPORT4FINAL-Prognose:

Obwohl Christian Prokop schon vor Wochenfrist sein Interesse an der Bundestrainer-Verpflichtung bekundet hatte, meinte er: „Der Bundestrainer-Job ist eine sehr interessante und reizvolle Aufgabe, doch eine Entscheidung gegen Leipzig würde mir unheimlich schwer fallen.“

Deshalb könnte aus Redaktionssicht das Contra-Argument den Leipziger Chefcoach „CCCP“ Christian Prokop, wie er symphatischerweise genannt wird, bereits zur Absage an Bob Hanning in der wichtigen Bundestrainer-Frage bewegt haben.

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.