Andreas Michelmann wieder Sprecher von Teamsport Deutschland

  • 17
  •  
  •  
  • 4
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    21
    Shares

Handball EM 2018 SPORT4FINAL Interview Andreas Michelmann - Foto: SPORT4FINAL
Handball EM 2018 SPORT4FINAL Interview mit Andreas Michelmann – Foto: SPORT4FINAL

Andreas Michelmann ist am Montag, 23. April, in Berlin als Sprecher von Teamsport Deutschland wiedergewählt worden.

Dem Präsidenten des Deutschen Handballbundes, Andreas Michelmann, wurde von den Vertretern des Deutschen Basketball-Bundes, des Deutschen Eishockey-Bundes, des Deutschen Fußball-Bundes und des Deutschen Volleyball-Verbandes einstimmig das Vertrauen ausgesprochen.

26.04.2018 – PM DHB / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Die Initiative Teamsport Deutschland, im März 2017 gegründet, ist die institutionalisierte Interessengemeinschaft der fünf größten deutschen Mannschaftssportverbände, die sich aktiv für die Verbesserung der sportlichen, politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Mannschaftssportarten einsetzt.

Neben der Wahl Michelmanns stand die zukünftige strategische Ausrichtung und Positionierung der Initiative auf der Agenda. Ein herausragendes Thema ist weiterhin die Leistungssportreform. Hier setzt sich Teamsport Deutschland insbesondere für die Berücksichtigung der Besonderheiten von Mannschaftssportarten bei der Vergabe von Fördermitteln ein. Ebenso steht die Notwendigkeit eines umfassenden Infrastrukturprogramms für Sportstätten – im Spitzen- wie auch im Breitensport – im Fokus der Arbeit der Initiative. Daneben wird sich Teamsport Deutschland dem Themenfeld Steuern widmen.

Unter anderem wird sich die Interessenvereinigung bei der Politik dafür einsetzen, einheitliche Regelungen für alle Mannschaftssportarten bei der Befreiung von der Quellensteuer für internationale Sportgroßveranstaltungen zu finden. Grundsätzlich können Teamsportarten ihrer gesellschaftlichen Verantwortung und Vorbildwirkung nur in Gänze gerecht werden, wenn große Turniere aller Mannschaftssportarten in Deutschland stattfinden und den selben Regelungen und Privilegien unterliegen.

Neu im Team der Interessenvereinigung ist Thomas Willenbacher. Seit dem 1. Februar ist der studierte Politikwissenschaftler und ehemalige Referent Public Affairs der Vereinigung Sportsponsoring-Anbieter e.V. als Leiter des Hauptstadtbüros der Initiative Teamsport Deutschland tätig.


  • 21
    Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.