SC DHfK Leipzig bezwang Japan

Alen Milosevic - SC DHfK Leipzig vs. Japan - Foto: Rainer Justen
Alen Milosevic – SC DHfK Leipzig vs. Japan – Foto: Rainer Justen

Der SC DHfK Leipzig bezwang im Freundschaftsspiel die japanische Nationalmannschaft von Ex-Bundestrainer Dagur Sigurdsson mit 29:23 (17:12) Toren.

SC DHfK Leipzig: Bester Torschütze vor 550 Zuschauern in der ausverkauften Rischmühlenhalle Merseburg war Niclas Pieczkowski mit 5 Treffern.

08.08.2018 – PM DHfK / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Kapitän Jens Vortmann musste Mitte der zweiten Halbzeit aufgrund einer Knieverletzung ausgewechselt werden und wird im Universitätsklinikum Leipzig untersucht. 

„Meine Mannschaft hat das, was wir uns vorgenommen hatten, mehrheitlich gut gemacht, besonders zu Beginn beider Halbzeiten. Wir haben viel gewechselt und die Belastung gut verteilt“, so Chefcoach Michael Biegler.

Torschützen SC DHfK: Semper 2, Wiesmach 4, Jurdzs 1, Binder 3, Janke 4, Pieczkowski 5, Roscheck 1, Milosevic 3, Santos 1, Baumgärtel 2, Hellmann 1, Szeles 1, Löser 1

Kommentar verfassen