SC DHfK Leipzig von Rhein-Neckar Löwen empfangen

Beitrag teilen
SC DHfK Leipzig - Handball Bundesliga Saison 2020-2021 - Copyright: SC DHfK Leipzig
SC DHfK Leipzig – Handball Bundesliga Saison 2020-2021 – Copyright: SC DHfK Leipzig

Handball Bundesliga Männer, 4. Spieltag am Donnerstag um 19 Uhr: Rhein-Neckar Löwen vs. SC DHfK Leipzig in der SAP Arena Mannheim.

Schon vier Tage nach dem hart umkämpften 24:24 Unentschieden gegen die Füchse Berlin müssen die Handballer des SC DHfK Leipzig über 450 km Richtung Mannheim reisen. Gegner ist der zweimalige deutsche Meister (2016, 2017) und aktuelle Tabellenführer, die Rhein-Neckar Löwen.

Rhein-Neckar Löwen verpflichteten Nikolas Katsigiannis

SC DHfK Leipzig Remis vs. Füchse Berlin im niveauarmen Topspiel

SC DHfK Leipzig gewann souverän in Coburg

SC DHfK Leipzig bezwang Eulen Ludwigshafen souverän

14.10.2020 – PM DHfK / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball Bundesliga: Die Stadt Mannheim hatte das Gesundheits- und Hygienekonzept der SAP Arena vor Wochen teilweise abgelehnt, dadurch wurden die bisherigen Partien und somit wird auch das Spiel gegen den SC DHfK Leipzig vor leeren Rängen ausgetragen.

Die Löwen-Geschäftsführerin Jennifer Kettemann betonte: „Wir werden weiter kämpfen und alles dafür tun, dass wir möglichst bald wieder vor möglichst vielen Zuschauern spielen können. Das hat absolute Priorität.“ Die SAP Arena arbeitet unter Hochdruck an einer Lösung. Als Vorbild gelten für die Mannheimer unter anderem die Lösungen und Konzepte des SC DHfK Leipzig in Zusammenarbeit mit der QUARTERBACK Immobilien ARENA.

Rhein-Neckar Löwen - Handball Bundesliga und EHF European League Saison 2020-2021 - Hinten (von links nach rechts): Physiotherapeut Sascha Pander, Mannschaftsarzt Dr. Ulrich Steinhauser, Jannis Schneibel, Jesper Nielsen, Alexander Petersson, Andy Schmid, Uwe Gensheimer, Jannik Kohlbacher, Ilija Abutovic, Mait Patrail, Ymir Örn Gislason, Sportlicher Leiter Oliver Roggisch, Athletiktrainer Florian Schulz, Mannschaftsbetreuer Stefan Hoßfeld. Vorne (von links nach rechts): Physiotherapeut Sven Raab, Mannschaftsarzt Dr. Stephan Maibaum, Patrick Groetzki, Albin Lagergren, Niclas Kirkeløkke, Andreas Palicka, Mikael Appelgren, Niklas Gierse, Romain Lagarde, Philipp Ahouansou, Lukas Nilsson, Jerry Tollbring, Co-Trainer Klaus Gärtner, Trainer Martin Schwalb - Copyright: Rhein-Neckar Löwen
Rhein-Neckar Löwen – Handball Bundesliga und EHF European League Saison 2020-2021 – Hinten (von links nach rechts): Physiotherapeut Sascha Pander, Mannschaftsarzt Dr. Ulrich Steinhauser, Jannis Schneibel, Jesper Nielsen, Alexander Petersson, Andy Schmid, Uwe Gensheimer, Jannik Kohlbacher, Ilija Abutovic, Mait Patrail, Ymir Örn Gislason, Sportlicher Leiter Oliver Roggisch, Athletiktrainer Florian Schulz, Mannschaftsbetreuer Stefan Hoßfeld. Vorne (von links nach rechts): Physiotherapeut Sven Raab, Mannschaftsarzt Dr. Stephan Maibaum, Patrick Groetzki, Albin Lagergren, Niclas Kirkeløkke, Andreas Palicka, Mikael Appelgren, Niklas Gierse, Romain Lagarde, Philipp Ahouansou, Lukas Nilsson, Jerry Tollbring, Co-Trainer Klaus Gärtner, Trainer Martin Schwalb – Copyright: Rhein-Neckar Löwen

Als Tabellenführer mit drei Siegen aus drei Spielen und einer positiven Tordifferenz von 18 Toren stehen die Mannheimer derzeit vor der SG Flensburg-Handewitt, dem Bergischen HC und dem SC DHfK Leipzig, der momentan den vierten Platz belegt.

In der letzten Saison gewannen die Löwen beide Spiele knapp mit 29:28 in Leipzig und 26:23 in Mannheim. Mit acht Siegen aus zehn Partien gegeneinander gehen die Rhein-Neckar Löwen als Favorit in das Duell am Donnerstag, aber sie warnen vor dem SC DHfK Leipzig. So sagte der Schweizer Nationalspieler Andy Schmid in Hinblick auf das anstehende Spiel gegen die Leipziger:

Leipzig ist immer ein sehr unangenehmer Gegner, der seit vielen Jahren in der Liga ist. Sie machen den Spitzenteams immer das Leben schwer und mittlerweile schnuppern sie an den Plätzen der Spitzenteams. Am Donnerstag erwartet uns ein Kampfspiel, das wird keine Schön-Spielerei, sondern wir müssen dagegen halten. Leipzig spielt eine aggressive Deckung, genau da müssen wir dagegen halten. Wir müssen ebenfalls eine gute Deckung und gute Torhüter stellen. Und dann hoffen wir, dass wir auch das dritte Heimspiel gewinnen können, auch wenn wir vor leeren Rängen spielen.“

Die Einschätzung von DHfK-Chefcoach Andre Haber: „Die Löwen hatten einen tollen Saisonstart. Sie spielen eine gute Abwehr, das ist ihre Stärke, gepaart mit einem guten Tempo. Zusätzlich ist ihre Spielführung im Angriffsspiel über Andy Schmid sehr kreativ. Die Geisterkulisse ist für alle Beteiligten eine besondere Situation und vielleicht sogar ein leichter Vorteil für die Rhein-Neckar Löwen, da sie diese Atmosphäre schon kennen. Wir hingegen sind es gewohnt, zu unseren Heimspielen von unseren fantastischen Fans getragen zu werden. Aber wir nehmen es wie es kommt und bereiten uns mental darauf vor. Personell hoffen wir darauf, dass Niclas Pieczkowski am Donnerstag wieder mitspielen kann.“

Top-Beiträge:

ZEPPI

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Finale

Franz Beckenbauer: „Paris ist Super-Mannschaft”

Handball EM 2020 EHF EURO Auslosung Spielplan

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

SPORT4FINAL SPORT NEWSTop Beiträge:

ZEPPI Sport News

Handball WM 2021 Ägypten: Spielplan. Modus. Gruppen

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

DFL mit verspäteter Einsicht nach „Salami-Taktik“

Leichtathletik: EA-Präsident Svein Arne Hansen im SPORT4FINAL Interview

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

Alfred Gislason – Zum Erfolg verdammt ?

Sport Aktuell

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Keine Weiterentwicklung und Medaille

Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

Domagoj Duvnjak im Video Interview

Der gescheiterte Handball Bundestrainer Christian Prokop

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

Handball WM 2021 Männer in Ägypten

Das Prokop Dilemma: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

ZEPPI Kolumne

Top Sport News Beiträge

Handball Deutschland: Benchmark Weltspitze. Messlatte Medaille

Handball Quali-Turnier in Berlin für Olympia 2020 Tokio

Dialog mit meinem Enkel

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Deutschlands Leichtathletik mit Sommermärchen. ARD und Merkel mit Gesichtsverlust

DFB ohne Neuanfang am sportlichen Abgrund

Joachim Löw und Oliver Bierhoff – Alles hat seine Zeit

Causa Christian Prokop: Das falsche Signal für die Handball WM 2019 in Deutschland

Handball WM 2017 Deutschland: Biegler Ladies mit Stagnation statt WM-Medaille

Handball WM 2017 Deutschland: Susann Müller. Michael Bieglers kritikwürdige Personalpolitik

HC Leipzig – Insolvenz: Kommentar zum Untergang des Rekordmeisters

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.