SC Magdeburg verpflichtete Erik Schmidt

  • 22
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    22
    Shares

Erik Schmidt - Handball Bundesliga - Foto: Füchse Berlin
Erik Schmidt – Handball Bundesliga – Foto: Füchse Berlin

SC Magdeburg: Der Europameister von 2016, Erik Schmidt, spielt ab der kommenden Saison beim SC Magdeburg.

Der 26-jährige Kreisläufer unterzeichnete unmittelbar nach der vorzeitigen Vertragsauflösung bei den Füchsen in Berlin einen Einjahres-Vertrag für die Saison 2019/2020.

18.03.2019 – PM SCM / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Erik Schmidt wird sich die Kreisläufer-Position mit Neuzugang Moritz Preuss und Zeljko Musa beim SC Magdeburg teilen. Erik Schmidt hat bislang in 38 Spielen für die deutsche Nationalmannschaft 40 Tore erzielt und war im erweiterten Kader der Handball WM 2019 in Deutschland und Dänemark.

Bennet Wiegert (Cheftrainer): „Ich bin sehr froh, dass sich die Option Erik Schmidt kurzfristig ergeben hat. Erik ist ein weiterer Baustein, um unseren Kader zukünftig qualitativ noch breiter aufzustellen. Er wird sich mit Zeljko Musa und Moritz Preuss hervorragend ergänzen und insbesondere im Innenblock mit seinen 2,04 Meter für mehr personelle Alternativen sorgen. Erik kennt die Bundesliga seit vielen Jahren, bringt internationale Erfahrung mit und wird somit kaum Anpassungsschwierigkeiten in Magdeburg haben.“

Erik Schmidt: „Ich freue mich sehr, dass der Wechsel zum SC Magdeburg geklappt hat und ich ab Juli für diesen traditionsreichen Verein und die handballbegeisterte Stadt Magdeburg spielen darf. Ich hoffe, meinen Teil zur positiven, erfolgreichen Entwicklung des Vereins beitragen zu können und mich ebenso persönlich weiter zu entwickeln. Ich möchte mich ausdrücklich bei den Füchsen Berlin bedanken, die meinem Wechselwunsch entsprochen haben.“


  • 22
    Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.