Györi Audi ETO KC: Team für kommende Saison fast komplett

  • 41
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    41
    Shares

Amanda Kurtovic und Dr. Csaba Bartha - Foto: Györi Audi ETO KC
Amanda Kurtovic und Dr. Csaba Bartha – Foto: Györi Audi ETO KC

Györi Audi ETO KC: Das Club-Management möchte in die Handball Saison 2019/2020 mit 20 Spielerinnen gehen.

Bislang sind 19 Top-Handballerinnen fix, nachdem mit Weltmeisterin Estelle Nze Minko (Frankreich) und Olympiasiegerin Amanda Kurtovic (Norwegen) weitere Akteurinnen verpflichtet wurden.

12.02.2019 – PM Györ / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Györi Audi ETO KC: Mit Estelle Nze Minko kommt eine aktuelle Welt- und Europameisterin sowie Olympia-Zweite für Frankreich zum vierfachen Champions-League-Sieger für die nächsten beiden Spielzeiten. Sie wird auf der Spielmacher-Position eingesetzt.

„Wir haben schon lange Estelle Nze Minkos Karriere verfolgt. Sie ist eine großartige Spielerin mit einer großartigen Fähigkeit, das Spiel zu organisieren. Ihr Talent wird von der aktuellen Mannschaft und der französischen Nationalmannschaft bestätigt. Ich bin froh, dass wir eine Einigung erzielt haben, und ich bin sicher, dass sie zusammen mit Stine Oftedal auf dem besten Weg sein wird, die nächste Saison zu meistern“, sagte Präsident Dr. Csaba Bartha.

Handball EM 2018 - Estelle Nze Minko - Frankreich vs. Montenegro - Copyright: FFHandball / S. Pillaud
Handball EM 2018 – Estelle Nze Minko – Frankreich vs. Montenegro – Copyright: FFHandball / S. Pillaud

„Ich freue mich sehr, nächstes Jahr bei Györi Audi ETO zu sein. Es ist das beste Team der Welt, zu dem die Leute gerne gehen. Sie setzen sich jedes Jahr hohe Ziele für das Team, und das sind auch meine eigenen Ziele: Die Besten sein! Es wird gut sein, wieder in der Champions League zu sein und ich möchte meine Leistung in meiner Mannschaft zeigen“, sagte Estelle Nze Minko.

Die 27-jährige norwegische Olympiasiegerin, Welt- und Europameisterin Amanda Kurtovic, aktuell noch verletzt, kommt im Sommer nach Györ. Sie gewann 2012 mit Norwegen Gold in London und vier Jahre später eine Bronzemedaille in Rio. WM-Gold (2011, 2015) und Europameisterin 2016 wurde Kurtovic ebenfalls. Auf Vereinsebene gewann sie 2011 mit Larvik die Champions League. Kurtovic gewann norwegische, dänische und rumänische Meistertitel.

„Amanda Kurtovic fügt sich perfekt in den Stil von Audi ETO KC in Györ ein. Mit ihr haben wir einen Dreijahres-Vertrag unterzeichnet. Sie befindet sich derzeit im Rehabilitationsprozess, kann sich jedoch mit Beginn der nächsten Saison auf das Team vorbereiten. Sie ist eine professionelle Spielerin. Ich wünsche ihr eine vollständige Genesung“, sagte Dr. Csaba Bartha.

„Ich freue mich unglaublich, dass ich für Györ spielen kann. Wir mussten uns einander nicht vorstellen und ich habe sie mehrmals als Gegner gespielt. Zweifellos ist Györ einer der besten Clubs der Welt, der immer gewinnen will, und sein Publikum schafft überall eine erstaunliche Atmosphäre. Ich bin stolz darauf, drei Jahre lang Mitglied des Teams und dieses wundervollen Clubs zu sein“, sagte Amanda Kurtovic.

In die Saison 2019/2020 wird Györi Audi ETO KC mit folgenden Spielerinnen gehen:

Torhüterin: Kari Aalvik Grimsbö, Éva Kiss, Amandine Leynaud

Rechtsaußen: Bernadett Bodi, Dorottya Faluvegi, Jana Knedlikova

Rückraum rechts: Amanda Kurtovic, Laura Kürthi

Regisseure: Johanna Farkas, Estelle Nze Minko, Stine Oftedal

Kreis-Position: Kari Brattset, Beatrice Edwige

Rückraum links: Eduarda Amorim, Anne Mette Hansen, Veronika Kristiansen

Linksaußen: Csaba Fodor, Anita Görbicz, Szidonia Puhalak

Es wird erwartet, dass ein weiterer Name in naher Zukunft bekannt gegeben wird.


  • 41
    Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.