Györi Audi ETO KC: Teambildung mit Armee-Einheit


Die Mannschaft des aktuellen Handball EHF Champions League Siegers, Györi Audi ETO KC, in ungewöhnlicher Mission der Teambildung.

Mehr zum Thema:

Györi Audi ETO KC: Teambildung mit Armee-Einheit - Foto: Györi Audi ETO KC
Györi Audi ETO KC: Teambildung mit Armee-Einheit – Foto: Györi Audi ETO KC

22.08.2017 – PM Györ / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Das Team von Györi Audi ETO KC startete zur Beginn der Saison traditionell zu einer ungewöhnlichen Teambildungs-Mission: Die Grün-Weißen nahmen an der militärischen Ausbildung im 12. ungarischen Armee-Regiment teil. Auf dem Gelände der Streitkräfte konnten die Spielerinnen zusammen mit den Soldaten ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Györi Audi ETO KC: Teambildung mit Armee-Einheit - Foto: Györi Audi ETO KC
Györi Audi ETO KC: Teambildung mit Armee-Einheit – Foto: Györi Audi ETO KC

Györi Audi ETO KC und das professionelle Management der ungarischen Streitkräfte setzten mit den Berufssoldaten unkonventionelle Ideen in der Praxis um. So konnte das Konzept der Teambildung in einer vierstündigen Ausbildung mit Soldaten auf ein höheres Niveau gestellt werden. Strenge Disziplin wurde auch gefordert. Strafen in Form von Kniebeugen mussten bewältigt werden.

Györi Audi ETO KC: Teambildung mit Armee-Einheit - Foto: Györi Audi ETO KC
Györi Audi ETO KC: Teambildung mit Armee-Einheit – Foto: Györi Audi ETO KC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.