SPORT4FINAL

Malaika Mihambo stellt sich Sprint-Elite

Leichtathletik WM 2019 – Malaika Mihambo – Foto: © Getty Images for IAAF

Leichtathletik – #TrueAthletes Classics:

Neben Hoch- und Stabhochsprung sind auch die Sprints bei den #TrueAthletes Classics am 16. August in Leverkusen hochkarätig besetzt. So kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen Malaika Mihambo und Tatjana Pinto, aber auch zum Kräftemessen zwischen Rekordhalter Julian Reus und dem aufstrebenden Joshua Hartmann.

29.07.2020 – PM DLV / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Leichtathletik – #TrueAthletes Classics: Die Premiere der #TrueAthletes Classics ist ein Gemeinschafts-Projekt der Deutschen Leichtathletik Marketing (DLM) und dem TSV Bayer 04 Leverkusen. Für das Top-Event eine Woche nach den Deutschen Meisterschaften in Braunschweig (8./9. August) haben zahlreiche Extraklasse-Athleten bereits fest zugesagt.

Im 100-Meter-Lauf der Männer trifft Julian Reus (LAC Erfurt), der mit 10,01 Sekunden schnellste Deutsche aller Zeiten, unter anderem auf den aufstrebenden Joshua Hartmann. Der 21-Jährige vom ASV Köln führt aktuell mit 10,14 Sekunden die nationale Saison-Rangliste an – die schnellste Zeit eines deutschen U 23-Sprinters seit der Jahrtausend-Wende. Hinzu kommt der vorjährige Deutsche Meister Michael Pohl (Sprintteam Wetzlar), der aktuell mit 10,33 Sekunden gelistet wird.

Für internationales Flair sorgt Ex-Europameister Churandy Martina (Niederlande), dessen Bestzeit seit 2012 bei 9,91 Sekunden steht. Zu beachten sind die Lokalmatadoren Daniel Hoffmann und Aleixo Platini Menga (beide TSV Bayer 04 Leverkusen).

Starkes Sprint-Feld bei den Frauen

Bei den Frauen stellt sich Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo (LG Kurpfalz) den Spezialistinnen. Und das durchaus mit Optionen, zumal die Bestzeit der 26-Jährigen bei 11,21 Sekunden steht. Angeführt wird die Meldeliste von der vorjährigen Deutschen Meisterin Tatjana Pinto (LC Paderborn; 11,00 sec), gefolgt von Rebekka Haase (Sprintteam Wetzlar). Die 27-Jährige hat sich am Sonntag in Regensburg in Top-Form zurückgemeldet und mit 11,11 Sekunden die zweitschnellste 100 Meter-Zeit ihrer Karriere abgeliefert.

Jennifer Montag (TSV Bayer 04 Leverkusen) konnte in den letzten Wochen mehrfach ihre herausragende Verfassung nachweisen. Die Bestzeit der 22-Jährigen steht nunmehr bei 11,23 Sekunden. Lisa Mayer (Sprintteam Wetzlar), 2017 mit der deutschen Sprintstaffel Weltmeisterschafts-Vierte, danach aber lange verletzt, ist schon wieder bei 11,35 Sekunden angekommen. Aus den Niederlanden reist Naomi Sedney an, 2016 Staffel-Europameisterin, Bestzeit 11,24 Sekunden.

Weitere geplante Disziplinen bei den #TrueAthletes Classics am 16. August in Leverkusen sind die Meile der Frauen, der Speerwurf der Männer sowie Hürden-Sprints für Männer und Frauen.

Top-Beiträge:

ZEPPI

Handball EM 2020 EHF EURO Auslosung Spielplan

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

SPORT4FINAL SPORT NEWSTop Beiträge:

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

DFL mit verspäteter Einsicht nach „Salami-Taktik“

Leichtathletik: EA-Präsident Svein Arne Hansen im SPORT4FINAL Interview

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

Alfred Gislason – Zum Erfolg verdammt ?

Sport Aktuell

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Keine Weiterentwicklung und Medaille

Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

Domagoj Duvnjak im Video Interview

Der gescheiterte Handball Bundestrainer Christian Prokop

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

Handball WM 2021 Männer in Ägypten

Das Prokop Dilemma: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit

ZEPPI Kolumne

Top Sport News Beiträge

Handball Deutschland: Benchmark Weltspitze. Messlatte Medaille

Handball Quali-Turnier in Berlin für Olympia 2020 Tokio

Dialog mit meinem Enkel

Deutschland bestand Benchmark-Test Niederlande nicht. Löw ist Fehlbesetzung

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Weltklasse in der Coaching Zone: Helle Thomsen und Henk Groener

Joachim Löw und der gescheiterte Neuanfang

SC DHfK Leipzig Krise: „Krachend daneben“ mit Michael Biegler

Alter Wein in neuen Schläuchen

Deutschlands Leichtathletik mit Sommermärchen. ARD und Merkel mit Gesichtsverlust

DFB ohne Neuanfang am sportlichen Abgrund

Joachim Löw und Oliver Bierhoff – Alles hat seine Zeit

Causa Christian Prokop: Das falsche Signal für die Handball WM 2019 in Deutschland

Handball WM 2017 Deutschland: Biegler Ladies mit Stagnation statt WM-Medaille

Handball WM 2017 Deutschland: Susann Müller. Michael Bieglers kritikwürdige Personalpolitik

HC Leipzig – Insolvenz: Kommentar zum Untergang des Rekordmeisters

Die mobile Version verlassen