CNN:„Winning Post“ mit „Prix de Diane“ und „Royal Ascot“

25.06.2014 – CNN / SPORT4Final:

CNN: „Winning Post“ – In der Juni-Ausgabe von CNNs Pferdesportsendung „Winning Post“ stehen zwei wichtige Rennen im Mittelpunkt: der „Prix de Diane“, der im französischen Chantilly ausgetragen wird und das traditionsreiche Pferderennen „Royal Ascot“, das in der Grafschaft Berkshire stattfindet und bis heute unter der Schirmherrschaft des britischen Königshauses steht.

CNN International: "Winning Post" - „Prix de Diane“ - Foto: CNN International
CNN International: „Winning Post“ – „Prix de Diane“ – Foto: CNN International

„Winning Post“-Moderatorin Francesca Cumani spricht mit dem ehemaligen CEO von Ascot, Charles Barnett, über die organisatorischen Anforderungen, die eine solche Veranstaltung mit sich bringt und stattet dem beliebten Kommentator Mark Johnson einen Besuch ab, um mehr über die Kunst des Sport-Kommentierens zu erfahren.

CNN International: "Winning Post" - Mark Johnson - Foto: CNN International
CNN International: „Winning Post“ – Mark Johnson – Foto: CNN International

Quelle: CNN International

In Frankreich trifft Cumani Aga Khan. Er gehört zu den reichsten Männern der Welt und ist der 46. Imam der ismailitischen Nizariten – einer Religionsgemeinschaft, die in über 25 Länder zerstreut ist. Er erzählt ihr, warum er das Rennen in Chantilly so großzügig unterstützt. Cumani spricht außerdem mit der erfolgreichsten weiblichen Pferdetrainerin Christiane Head-Maarek, die im letzten Jahr den prestigeträchtigen „Prix de Diane“ mit ihrem Pferd Treve für sich entscheiden konnte.

CNN International: "Winning Post" - Christiane Head-Maarek und Francesca Cumani - Foto: CNN International
CNN International: „Winning Post“ – Christiane Head-Maarek und Francesca Cumani – Foto: CNN International

Quelle: CNN International

Die ganze Sendung sehen Sie auf CNN International am:

• Donnerstag, den 26. Juni, um 11.30 Uhr und um 18.30 Uhr

• Samstag, den 28. Juni, um 09.30 Uhr

• Sonntag, den 29. Juni, um 18.30 Uhr

Kommentar verfassen