Giovanni Guidetti und Christiane Fürst gewinnen mit Vakifbank Istanbul die Club-WM

13.10.2013 – PM:

Giovanni Guidetti und Christiane Fürst scheinen auch in der neuen Saison einfach nicht zu stoppen zu sein. Im Finale der Club-WM setzte sich das Team von Vakifbank Istanbul mit 3:0 (25-23, 27-25, 25-16) gegen die brasilianische Mannschaft Unilever Volei durch und feierte bereits den zweiten Titelgewinn in der noch jungen Saison.

Foto FIVB: Giovanni Guidetti und Christiane Fürst haben mit Vakifbank Istanbul die Club-WM in Zürich gewonnen
Foto FIVB: Giovanni Guidetti und Christiane Fürst haben mit Vakifbank Istanbul die Club-WM in Zürich gewonnen

Titel Nummer eins machten sie in der vergangenen Woche perfekt, als sie sich den türkischen Super Cup mit einem 3:2-Sieg über Ligakonkurrent Eszaczibasi Istanbul und Nationalspielerin Denise Hanke sicherten. Mit dem Erfolg in Zürich haben Guidetti und Fürst ihre Siegesserie auf mittlerweile 52 Pflichtspielsiege in Folge ausgebaut und sich gleichzeitig den fünften Vereinstitel in Folge gesichert. Im Finale steuerte Christiane Fürst 7 Punkte zum Erfolg bei und wurde im Anschluss zur besten Mittelblockerin des Turniers gewählt.

„Es war ein tolles Finale, beide Teams haben auf einem hohen Level gespielt und sich ein großartiges Duell geliefert. Wir haben im Block und der Abwehr eine starke Leistung gezeigt, daher bin ich sehr stolz auf meine Spielerinnen. Sie haben wieder einmal mit viel Leidenschaft gespielt, der Erfolg ist ein tolles Gefühl“, sagte Guidetti auf der Pressekonferenz nach dem Spiel.

Bei der letzten Teilnahme landete Guidetti mit seinem Team 2011 noch auf dem zweiten Platz und musste sich im Finale Rabita Baku mit 0:3 geschlagen geben. Im letzten Jahr hieß der Sieger Sollys Nestle (BRA), gefolgt von Rabita Baku (AZE) und Fenerbahce SK Istanbul (TUR) auf dem zweiten und dritten Platz.

Der Weg zum Titel:

Vakifbank Istanbul – Iowa Ice (USA) 3:0 (25-16, 25-12, 25-17)

Vakifbank Istanbul – Unilever Volei (BRA) 3:1 (25-20, 25-18, 21-25, 25-18)

Vakifbank Istanbul – Guangdong Evergrande (CHN) 3:0 (28-26, 25-15, 25-20)

Vakifbank Istanbul – Unilever Volei (BRA) 3:0 (25-23, 27-25, 25-16)

2013 Dream Team

1st Best Outside Spiker: Kenia Carcaces (Volero Zurich)

2nd Best Outside Spiker: Kirdar Sonsirma Gözde (Vakifbank Istanbul)

1st Best Middle Blocker: Christiane Fürst (Vakifbank Istanbul)

2nd Best Middle Blocker: Carol (Unilever Volei)

Best Libero: Yuko Sano (Volero Zurich)

Best Setter: Jingsi Shen (Guangdong Evergrande)

Best Opposite Spiker: Sarah Pavan (Unilever Volei)

Most Valuable Player: Jovana Brakocevic (Vakifbank Istanbul)

Alle Infos zur Club-WM in Zürich