Olympia PyeongChang 2018: IOC hob Suspendierung des Russischen Olympischen Komitees auf

  • 19
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    19
    Shares

Olympia PyeongChang - SOUTH KOREA - 25th Feb 2018: IOC President Thomas Bach during the IOC President’s Press Conference at the MPC. Photography by Greg Martin/IOC.
Olympia PyeongChang – SOUTH KOREA – 25th Feb 2018: IOC President Thomas Bach during the IOC President’s Press Conference at the MPC. Photography by Greg Martin/IOC.

Olympia PyeongChang 2018: Die endgültige Meldung aller verbleibenden Test-Ergebnisse von der Delegation des Olympischen Athleten aus Russland (OAR) erhielt das IOC von der Doping-freien Sporteinheit (DFSU).

Olympia PyeongChang 2018: Das IOC kann bestätigen, dass alle verbleibenden Ergebnisse negativ sind.

28.02.2018 – PM IOC / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Olympia PyeongChang 2018: Wie in der Entscheidung des Exekutiv-Direktoriums vom 25. Februar 2018 dargelegt, wird daher die Suspendierung des Russischen Olympischen Komitees mit sofortiger Wirkung aufgehoben.


  • 19
    Shares

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.