Olympia PyeongChang 2018: Thomas Bach zum Einzug von Nord- und Südkorea bei der Eröffnungsfeier

Thomas Bach und Sven Hannawald (v.r.) - Olympia PyeongChang 2018 - Olympic Winter Games - Copyright: GettyImages / Eurosport
Thomas Bach und Sven Hannawald (v.r.) – Olympia PyeongChang 2018 – Olympic Winter Games – Copyright: GettyImages / Eurosport

Olympia PyeongChang 2018: IOC-Präsident Thomas Bach: „Die endgültige Entscheidung über den gemeinsamen Einzug der Athleten aus Nord- und Südkorea fiel erst kurz vor der Eröffnungsfeier.“

Olympia PyeongChang: Während eines Besuchs der Produktionsstätten von Discovery und Eurosport in PyeongChang, verriet IOC-Präsident Thomas Bach in einem Exklusiv-Gespräch mit Eurosport, dass die Offiziellen aus Nord- und Südkorea erst wenige Stunden vor der Eröffnungsfeier ihren Athleten erlaubten, gemeinsam unter einer Flagge in das Olympiastadion von PyeongChang einzulaufen.

13.02.2018 – PM Eurosport / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Olympia PyeongChang 2018: Zum gemeinsamen Einzug der koreanischen Athleten sagte Thomas Bach:

„Es war ein großartiger und bewegender Moment. Selbst jetzt bekomme ich beim Anblick der Bilder noch Gänsehaut. Wie die Athleten aus den beiden koreanischen Staaten ihren Moment genießen, sich an den Händen halten und damit Geschichte schreiben, das ist der Inbegriff der Olympischen Botschaft. Denn sie senden der Welt eine Botschaft der Freundschaft und des Friedens von der koreanischen Halbinsel, die leider unter ständigen politischen Spannungen leidet.“

„Das ist unsere Mission. Wir arbeiten seit 2014 auf ganz besondere Weise an einer Teilnahme der nordkoreanischen Athleten bei den Olympischen Spielen und haben bis zum Schluss gekämpft. Ich verrate Ihnen ein kleines Geheimnis: Die endgültige Entscheidung über den Einzug unter gemeinsamer koreanischer Flagge fiel erst um 16:00 Uhr, also vier Stunden vor Beginn der Eröffnungsfeier. Das verschafft Ihnen vielleicht einen Eindruck davon, was hinter den Kulissen los war.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.