Fußball Regionalliga: Leon Heynke verlängerte beim 1. FC Lok Leipzig

Fußball Regionalliga - Leon Heynke - Foto: 1. FC Lok Leipzig
Fußball Regionalliga – Leon Heynke – Foto: 1. FC Lok Leipzig

Fußball Regionalliga Nordost: Leon Heynke verlängerte beim 1. FC Lok Leipzig.

Das Abwehr-Talent verlängerte um ein weiteres Jahr und bleibt nun mindestens bis zum 30. Juni 2022 ein Blau-Gelber.

04.05.2021 – PM Lok Leipzig / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Fußball Regionalliga Nordost: Der 21-jährige Heynke wechselte 2019 von Germania Halberstadt zum 1. FC Lok Leipzig und hat sich in der abgelaufenen Saison zum Stammspieler in der zentralen Abwehr entwickelt. Der frisch gebackene Vater absolvierte in dieser Saison alle 12 Regionalliga- sowie ein Pokalspiel für den 1. FC Lok Leipzig und erzielte dabei ein Tor.

Leon Heynke: „Ich bin froh ein weiteres Jahr für die Loksche spielen zu dürfen, denn ich fühle mich pudelwohl hier und habe ein riesen Spaß mit der Mannschaft auf sowie neben dem Platz. Ich freue mich sehr auf die kommende Saison und hoffe, dass uns unsere Fans dann wieder im Stadion unterstützen können.“

Sportdirektor und Trainer Almedin Civa: „Leon hat alle Spiele in der abgelaufenen Spielzeit gemacht und gezeigt, wie wertvoll er ist. Er hat sich von Spiel zu Spiel weiter entwickelt und hat noch Potential für mehr. Wir freuen uns, dass er weiter im Bruno spielen wird.“

Top-Beiträge:

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Olympia Tokio 2020 Handball Turniere: Auslosung. Stimmen. Spielplan

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen