Fußball 2. Bundesliga: FC Hansa Rostock Sommerfahrplan

Fußball 2. Bundesliga: FC Hansa Rostock Sommerfahrplan - Foto Quelle: pexels
Fußball 2. Bundesliga: FC Hansa Rostock Sommerfahrplan – Foto Quelle: pexels

Fußball 2. Bundesliga – FC Hansa Rostock: Knapp vier Wochen nach dem Aufstieg in die 2. Liga nimmt die Hansa Kogge Kurs auf die Vorbereitung für die zweithöchste deutsche Spielklasse.

Zusammen mit seinem Trainerteam erwartet Chefcoach Jens Härtel seine Schützlinge am 17. Juni zurück auf dem Platz. Neben zahlreichen Trainings-Einheiten auf dem heimischen Gelände stehen in den darauffolgenden Wochen mehrere Testspiele auf dem Programm.

07.06.2021 – PM FC Hansa / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Fußball 2. Bundesliga – FC Hansa Rostock: Am 17. Juni bittet Jens Härtel erstmals wieder zum Trainings-Tanz. Nach dem Trainingsauftakt am Vormittag (10 Uhr) findet die alljährliche Saisoneröffnungs-Pressekonferenz statt, ehe eine zweite Einheit (16 Uhr) den ersten Trainingstag abrundet.

Aber nicht nur auf dem Rasen an der Kopernikusstraße wird es heiß hergehen: Wie gewohnt wird die Kogge auch in diesem Sommer mehrere Testspiele absolvieren. Mit dem MSV Pampow und dem FC Anker Wismar warten zunächst regionale Gegner auf den FC Hansa Rostock, der ebenfalls gegen den Berliner AK, den FSV Luckenwalde und Viktoria Berlin antreten wird. Ein weiterer Test vor dem Punktspielstart 2021/2022 befindet sich derzeit noch in der finalen Abstimmung.

Alle Testspiele und Trainingseinheiten unterliegen auch in diesem Sommer noch den behördlichen Auflagen – verantwortlich ist der jeweilige Veranstalter bzw. gastgebende Verein. Wir appellieren deshalb an alle Fans, die jeweils geltenden Hygiene-Bestimmungen einzuhalten.

Ende Juli (23.07.-25.07.) beginnt für den FC Hansa der Kampf um die ersten Punkte in der 2. Liga. Anfang August (06.08.-09.08.) wird zudem die erste Runde des DFB-Pokals ausgetragen. Die Auslosung findet bereits am 04. Juli statt.

Der vorläufige Sommerfahrplan des FC Hansa Rostock im Überblick:*

17.06.2021, 10:00 Uhr: Trainingsauftakt

23.06.2021, 17:00 Uhr: MSV Pampow vs. FC Hansa Rostock

(Sportanlage Gartenweg Pampow. Begegnung wird unter Einhaltung der behördlichen Auflagen ausgetragen)

26.06.2021, 15:30 Uhr: FC Anker Wismar vs. FC Hansa Rostock

(Kurt-Bürger-Stadion Wismar. Begegnung wird unter Einhaltung der behördlichen Auflagen ausgetragen)

30.06.2021, 16:00 Uhr: FC Hansa Rostock vs. Berliner AK

(Spielort noch offen. Begegnung wird unter Einhaltung der behördlichen Auflagen ausgetragen)

03.07.2021, 15:00 Uhr: FC Hansa Rostock vs. FSV Luckenwalde

(Spielort noch offen. Begegnung wird unter Einhaltung der behördlichen Auflagen ausgetragen)

07.07.2021: Viktoria Berlin vs. FC Hansa Rostock

(Uhrzeit und Spielort noch offen. Begegnung wird unter Einhaltung der behördlichen Auflagen ausgetragen)­­

Punktspielstart: 23.07.2021 – 25.07.2021 (Rahmentermin)

*kurzfristige Änderungen möglich

Top-Beiträge:

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Olympia Tokio 2020 Handball Turniere: Auslosung. Stimmen. Spielplan

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für DHB-Team

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

ZEPPI Top Beiträge

ZEPPI Sport News

Fußball Bundesliga Neustart – Das falsche Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Kommentar verfassen