RB Leipzig und Krostitzer Brauerei verlängern Partnerschaft

Deutsche Bundesliga, RasenBallsport Leipzig, Aufstiegsparty - Ralf Rangnick (RB Leipzig) - Foto: GEPA pictures/Roger Petzsche
Deutsche Bundesliga, RasenBallsport Leipzig, Aufstiegsparty – Ralf Rangnick (RB Leipzig) – Foto: GEPA pictures/Roger Petzsche

RB Leipzig und die Krostitzer Brauerei einigten sich wenige Tage nach dem Erstliga-Aufstieg der Roten Bullen auf eine Verlängerung der Partnerschaft um zwei weitere Jahre bis Juni 2018.

Beiträge nicht gefunden

20.05.2016 – PM RBL / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Ur-Krostitzer ist das Premium Pilsner Mitteldeutschlands und Marktführer sowie beliebteste Marke in der Region. Bereits seit 2010 ist das Unternehmen aus Krostitz der Bierpartner von RB Leipzig und begleitete den Verein von der Regional- bis in die 1. Bundesliga.

Vorstandsvorsitzender Oliver Mintzlaff: „Wir freuen uns, dass wir die langjährige Partnerschaft mit Ur-Krostitzer um zwei weitere Jahre verlängern konnten und damit ein regionales Unternehmen einer unserer wichtigsten Partner bleibt. RB Leipzig und Ur-Krostitzer arbeiten bereits seit der Regionalliga erfolgreich zusammen und nun gehen wir gemeinsam die Zukunft in der 1. Bundesliga an.“

Brauereichef Wolfgang Welter: „Wir sind natürlich sehr glücklich darüber, weiterhin Partner von RB Leipzig zu sein. Diese kontinuierliche Zusammenarbeit unterstreicht das Bekenntnis zur Region und erfüllt die Erwartungshaltung der Fans. Ur-Krostitzer und RB Leipzig zeigen, dass sich Tradition und Innovation im Fußball gut vereinbaren lassen.“

Kommentar verfassen