RB Leipzig gegen Düsseldorf im „Aufstiegs-Aufwind“?

VfL Bochum vs. RasenBallsport Leipzig - Emil Forsberg (RB Leipzig) - Foto: GEPA pictures/Roger Petzsche
VfL Bochum vs. RasenBallsport Leipzig – Emil Forsberg (RB Leipzig) – Foto: GEPA pictures/Roger Petzsche

Ralf Rangnick: „Ein Drittel aller Partien ist nun gespielt und ich sehe weiterhin Luft nach oben in unserer Entwicklung.“

Am Freitagabend gastiert Fortuna Düsseldorf in der Red Bull Arena und RB Leipzig will auch im achten Spiel in Folge punkten. 20.000 Karten wurden bis zum Mittwochnachmittag bereits verkauft.

 

 

SPORT4Final Live und Exklusiv: Handball-WM der Frauen im Dezember 2015 aus Dänemark

Handball-WM 2013 in Spanien: SPORT4Final - Redakteur Frank Zepp im Palau Sant Jordi in Barcelona am 27. Januar 2013 - Foto: SPORT4Final
Frank Zepp im Palau St. Jordi in Barcelona

SPORT4Final-Redakteur Frank Zepp berichtet ausführlich von den Spielen der deutschen Handball-Nationalmannschaft aus Kolding.

 

 

 

 

21.10.2015 – RB Leipzig / SPORT4Final / Frank Zepp:

Die wichtigsten Aussagen von Ralf Rangnick und Marvin Compper aus dem Mediengespräch vor dem Düsseldorf-Spiel zum Nachlesen:

Ralf Rangnick: „Düsseldorf hat bisher zu wenige Punkte geholt, vor allem auswärts. Wir wollen natürlich, dass das weiterhin so bleibt und unsere Siegesserie fortsetzen. Wir sind in den letzten beiden Spielen extrem gut aufgetreten, haben gegen Nürnberg Qualität nach vorne bewiesen und gegen Bochum vor allem hinten gut gestanden. Ein Drittel aller Partien ist nun gespielt und ich sehe weiterhin Luft nach oben in unserer Entwicklung. Der Sieg in Bochum war eine ganz starke Mannschaftsleistung, bei der kein einzelner Spieler besonders hervor gestochen ist. Das ist ein wichtiges Gefühl für das Team. Dieses Gefühl müssen wir in die nächsten Partien mitnehmen. Aktuell gibt es kaum Gründe, unsere Formation gegen Düsseldorf umzustellen. Wir sind vor allem mit der Defensivsituation sehr zufrieden und sehen dort wenig Handlungsbedarf.“

Marvin Compper: „Es hat sich sehr gut angefühlt, endlich wieder auf dem Platz zu stehen. Ich bin froh darüber, die Chance bekommen zu haben, nach meiner Verletzung wieder zu spielen. Das Spiel und der Sieg in Bochum waren für mich persönlich und für die ganze Mannschaft ein großer Schritt nach vorn. Ich konnte in den vergangenen zwei Monaten vor allem an meiner körperlichen Stärke und Robustheit arbeiten und habe jetzt ein besseres Ausgangsniveau als in der vergangenen Saison. Auch wenn Düsseldorf aktuell im Tabellenkeller steht, müssen wir am Freitag genau dieselben Tugenden und die Intensität aus dem Bochum-Spiel auf den Platz bringen, um die Punkte zu holen. Die Qualität und Erfahrung des Gegners ist sehr hoch und wir werden nichts geschenkt bekommen.“

RB Leipzig: Team-News

Stefan Ilsanker und Willi Orban sahen in Bochum ihre jeweils vierte Gelbe Karte und wären bei der nächsten Verwarnung ein Spiel gesperrt. Patrick Strauß muss wegen einer Muskelverletzung im Oberschenkel weiterhin pausieren. Terrence Boyd befindet sich nach einer erneuten Knie-Operation im Aufbautraining.

Beiträge nicht gefunden

Kommentar verfassen