RB Leipzig: Neuer Vertrag für Ralf Rangnick

Ralf Rangnick (RB Leipzig) - Foto: GEPA pictures/Roger Petzsche
Ralf Rangnick (RB Leipzig) – Foto: GEPA pictures/Roger Petzsche

Sensations-Aufsteiger RB Leipzig will Sportdirektor Ralf Rangnick langfristig binden und deshalb seinen bis 2019 laufenden Vertrag vorzeitig verlängern.

Das berichtet die „SPORT BILD“ in ihrer aktuellen Ausgabe am 19. April 2017.

19.04.2017 – PM SPORT BILD / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Ralf Rangnick ist mehr als wichtig für den Verein, er ist der sportliche Motor, ohne ihn wäre RB Leipzig nicht in der Bundesliga und in der kommenden Saison mit großer Wahrscheinlichkeit in der Champions League. Er soll langfristig bleiben“, kündigte RB-Boss Oliver Mintzlaff (41) im Gespräch mit SPORT BILD an. „Darum wollen wir uns nach der Saison im Sommer zusammensetzen und darüber sprechen, wie wir die gemeinsame Zukunft weiter gestalten.“

Kommentar verfassen